Webseiten-Werkzeuge


ausfluege:3h-fahrrad

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
ausfluege:3h-fahrrad [10.04.2015 20:09]
mil_etter_mil Schwierigkeitsgrad aktualisiert
ausfluege:3h-fahrrad [21.01.2020 21:09] (aktuell)
jobo [Preis]
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== 3H: Trondheim vom Fahrradsattel aus ====== ====== 3H: Trondheim vom Fahrradsattel aus ======
  
-Schwierigkeitsgrad = 3+Schwierigkeitsgrad = 3, Mindestteilnehmerzahl:​ 1 maximal 30 \\ 
 +Altersbeschränkung:​ ab 12 Jahren (um Fahrrad zu fahren), Baby-Anhänger und Kindersitz können gemietet werden.
  
 ===== Zeitraum ===== ===== Zeitraum =====
  
-3. April bis 2. Juni, Dauer 2 Stunden ​/ 53,- € <fc #​008080>​(2015/​2016)</​fc>​+3. April bis 2. September, Dauer 2 ¾ Stunden
  
 +===== Preis =====
 +
 +109,- € <fc #​008000>​(2020)</​fc>,​ Code: HR-TRD3H
 +
 +Preisentwicklung der letzten Jahre:
 +^  2016  ^  2017  ^  2018  ^  2019  ^
 +|  53 €  |  56 €  |  106 €  |  109 €  |
 ===== Beschreibung ===== ===== Beschreibung =====
 +
 +Beschreibung von der Hurtigrutenseite (©Hurtigruten): ​
 +
 +//Trondheim hat große Anstrengungen unternommen,​ um die fahrradfreundlichste Stadt Norwegens zu werden. Durch die Innenstadt führt ein Netz roter Radwege, so dass die zunehmende Anzahl von Radfahrern besser gesehen wird. Dieser geführte Rad-Ausflug startet am Schiff, führt am Fjord entlang und dann über die neue Rad-Brücke mit großartiger Aussicht auf Munkholmen, Trondheims mittelalterliche Festungsinsel. Von hier radeln wir durch den Stadtteil Ila und entlang des Flusses Nidelv, von wo aus wir auf den majestätischen Nidos-Dom und die farbenfrohen alten Lagerhäuser blicken können. Angekommen im historischen Stadtviertel Bakklandet werden wir den weltweit ersten und einzigen Fahrradlift,​ genannt „Trampe“,​ ausprobieren,​ der uns den steilen Berg Brobakken hinaufbringt. Wir halten zudem für einen Kaffee und Gebäck an einem der vielen gemütlichen Cafés in dieser Gegend. Auf unserem Rückweg zum Schiff kommen wir durch das historische und kürzlich modernisierten Viertel Solsiden, früher Werftgelände,​ heute ist es bei den Einheimischen sehr beliebt.//
 +==== Beschreibung von barsk70 (2015) ====
 +
 +Start war um 08:50 Uhr, also vorher genug Zeit zum Frühstücken.\\
 +\\
 +Eine spezielle Ausrüstung ist nicht erforderlich,​ man bekommt ein Holland-Rad mit Korb, das Rücktrittbremse und eine Hand-Schaltung hat, ein Schloss und ein Fahrradhelm werden auch gestellt. Evtl. warme Kleidung, eine Mütze für unter den Helm, sollte evtl. dabei sein, war noch kalt aber ein super Sonnentag.\\
 +\\
 +Wir sind mit dem Rad am Fjord entlang nach Ila gefahren, zum Nidaros Dom und über die Gamle Bybru zum Fahrradlift,​ der leider noch gewartet wurde. Danach ging es über die Bakke Bru zurück zum Schiff.\\
 +\\
 +Es war mal eine andere Sichtweise von Trondheim, mit guter Erklärung durch unseren Guide. Wir waren ca. 2 Stunden unterwegs und die 420 NOK haben sich voll gelohnt.
  

ausfluege/3h-fahrrad.1428689347.txt.gz · Zuletzt geändert: 10.04.2015 20:09 von mil_etter_mil | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.