Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Piwik“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

orte:sortland

Sortland

Koordinaten: 68°41'55„ N, 15°25'09“ E | Karte

nordgehend:
letzter Hafen
nächster Hafen

südgehend:
letzter Hafen
nächster Hafen

HR-Infos

Sortland ist seit 1922 Anlaufhafen der Hurtigrute
Der Hurtigrutenkai befindet sich am nördlichen Rand des Zentrums (Havnegata 23/25 - 68°42'1.81„ N / 15°25'10.18“ E). Bis zur Ortsmitte sind es etwa 500 m.
Tel: +47 76 12 84 70

Der Flughafen von Sortland (Harstad-Narvik) liegt bei der Ortschaft Evenes, in ca. 120 km Entfernung zu Sortland (68°29'27.87„ N / 16°41'11.73“ E). Informationen zu den Bussen zum Flughafen findet man unter http://www.flybussen.no/en/Sortland.

Fahrplan:

Ankunft nordgehend: 2:45 Uhr
Abfahrt nordgehend: 3:00 Uhr
Aufenthaltsdauer: 15 Minuten
Ankunft südgehend: 12:30 Uhr
Abfahrt südgehend: 13:00 Uhr
Aufenthaltsdauer: 30 Minuten
Fahrtdauer nordgehend seit Stokmarknes 1 Stunde 30 Minuten 15 Seemeilen
Fahrtdauer nordgehend bis Risøyhamn 1 Stunde 15 Minuten 18 Seemeilen
Fahrtdauer südgehend seit Risøyhamn 1 Stunde 30 Minuten 18 Seemeilen
Fahrtdauer südgehend bis Stokmarknes 1 Stunde 15 Minuten 15 Seemeilen

Allgemeine Infos

Sortland ist das regionale Zentrum des Distrikts Vesterålen und das Verwaltungszentrum der gleichnamigen Kommune mit insgesamt 10.214 Einwohnern (Stand 01.01.2016). Die Stadt mit ihren 5.240 Einwohnern (Stand 01.01.2016) lebt von Industrie, Fischfang, Landwirtschaft und Dienstleistungen. Als einzige Kommune der Vesterålen verzeichnet Sortland ein kontinuierliches Wachstum in den letzten 25 Jahren, und dies hält auch noch an.

Der Name der Stadt entspricht dem nordischen Svortuland, welches vermutlich von dem Flussnamen Svarta abgeleitet wurde.

In Sortland befindet sich auch das nordnorwegische Hauptquartier der Küstenwache.

Webcams

Wichtige Adressen

(Vorwahl Norwegen 0047)
(Notrufnummern: Polizei 112, Feuerwehr 110, Krankenwagen 113, Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117)

Sehenswürdigkeiten

Hotels und Pensionen

Restaurants, Cafes und Fast Food

  • Sortlandhotellene - Vesteraalsgata 59, Tel 76 10 84 00, FAX 76 11 00 88, www.sortlandhotell.no, sortland@sortlandhotell.no;
  • Strand Hotell - Strandgata 34, Tel 76 11 00 80, FAX 76 11 00 88, www.strandhotell.no, sortland@strandhotell.no;
  • Sjøstua Restaurant - Åndstadsjøen, Tel 76 12 37 40, mob. 941 73 619, FAX 76 12 00 40, www.lofoten-info.no/sjohussenteret, sjoehus@online.no;
  • Naustet - Sigerfjordveien 318, ; mob. 902 05 348, www.vesteraalen.net, post@vesteraalen.net;
  • Hong Kong Restaurant - Vesterålsgata 70, Tel 76 12 38 88;
  • Nordlys Pizzarestaurant Sarihan - Gårdsalléen 6 A, Tel 76 12 28 00;
  • Milano Pizzarestaurant - Torggata 17, Tel 76 12 28 38;
  • Napoli Restaurant - Rådhusgata 9, Tel 76 12 52 02;
  • Roma Bar og Restaurant - Kjøpmannsgata 9, mob. 968 60 676;
  • Lundebrygga I Eidsfjorden - Nygård Holmen, Tel 76 12 86 89;
  • Hjellbakk Odd Ivar - Grønnslettveien 7, mob. 908 30 158;
  • Alanaya Kebab Fatima Kardas - Myrullveien 13, mob. 414 16 424;
  • Baren Første V/ Rabin Tawfiq Mohammed Ali - Strandgata 13, Tel 76 12 11 30;
  • Håndverkeren Cafe - Torggata 13, Tel 76 12 12 60, mob. 903 65 793;
  • Steirotoppen Kafe - Strandgata 26, Tel 76 11 19 96,
  • Kafè Storsenter - Sjøgata 1, Tel 76 12 44 31;
  • Miscela Kaffebar - Torggata 23, mob. 901 75 333;
  • Andersen Cafe - Hognfjordveien 166, Tel 76 12 12 60, mob. 904 05 219;
  • Skibscafeen - Strandgata, Tel 76 11 33 40, mob. 456 00 656;
  • Narvesen - Strandgata 35, Tel 76 12 19 75;
  • Narvesen - Sjøgata, Tel 76 12 28 70;

Pubs, Kneipen und Discotheken

  • Retro Bar - Vesteraalsgata 59, Tel 76 10 84 00, FAX 76 10 84 01, www.sortlandhotell.no, sortland@sortlandhotell.no;
  • Miscela Kaffebar - Torggata 23, mob. 901 75 333;
  • Stedet - Strandgata 10, Tel 76 12 40 30, Bar und Pub;
  • Stasjonen Bar - Kjøpmannsgata 1, www.stasjonenbar.no, Bar und Diskothek;
  • Sortland Utelivsdrift - Kjøpmannsgata 1, mob. 908 32 813, sortlandbardrift@yahoo.no;
  • Kjelleren Bardrift - Parkveien 13, mob. 908 54 004, knutangell@email.no;
  • Sortland Bardrift - Gårdsalleen 6, mob. 913 15 046;
  • Diskotek Sewar Shafeeq Ali - Rådmannsgata 6, mob. 901 34 282;
  • Swing-It Dancing V/Dagny Lind - Strandgata 34, Tel 08 82 36 30;

Shopping

  • Blåbyhallen Sortland Storsenter - Kong Øysteins Vegen, Tel 97 74 01 45, www.blabyhallen.no, post@blabyhallen.no, Einkaufszentrum;
  • Sortland Storsenter - Strandgata 24, Tel 76 12 02 20, mob. 481 34 319, FAX 76 12 02 21, www.sortlandstorsenter.no, ronny@bysenteret.com;
  • Skibsgården Senter - Strandgata 12, Tel 76 11 00 27, mob. 975 18 858, FAX 76 11 00 28, www.skibsgaarden.no, bjorn@skibsgaarden.no;
  • Ivar Mallaug - Riseveien 253, Tel 76 12 61 06, mob. 905 87 696, imallaug@tnett.no, Keramikkunst;
  • Cubus Sortland Forretningsdrift - Strandgata 12, Tel 76 11 33 55, Damenmoden;
  • B-Young - Strandgata 33, Tel 76 12 03 30, Damenmoden;
  • Lene V Sortland - Strandgata 12, Tel 76 11 33 27, Damenmoden;
  • Induco (boutique 14 AS) - Torget 4, Tel 76 12 10 99, Damenboutique;
  • Coop - Strandgata 12, Tel 76 12 53 30/76 12 18 00/76 11 33 11, www.coop.no, Lebensmittel, Elektro, Supermarkt;
  • Coop Prix Strand - Aronsvei Strand, Tel 76 12 44 12, www.coop.no;
  • REMA 1000 - Sjøgata, Tel 76 12 03 20, FAX 76 12 03 21;
  • REMA 1000 - Vesterålsgata 24, Tel 76 12 22 65, FAX 76 12 33 44;
  • Busskiosken - Strandgata 39, Tel 76 12 17 60;
  • Capri Kiosk - Karl Reinsnes V. 7, Tel 76 12 00 35;
  • Torgkiosken - Torget 2 B, Tel 76 12 18 95, Süsswaren;
  • Vinmonopol - Strandgata 24, Tel 04560, www.vinmonopolet.no, kundesenter@vinmonopolet.no;

Banken

Autoverleih, Taxi und Bus

  • Europcar - Vesteraalsgate 26, mob. 477 02 190, FAX 76 11 81 30, www.europcar.de;
  • Hertz - Vesteraalsgata 41, Tel 76 11 07 17, mob. 997 20 093, FAX 76 11 07 10, www.hertz.no, hertz.sortland@hertz.no;
  • Avis Arnes Bilutleie - Havnegata 44, Tel 76 11 37 10, FAX 76 11 37 01, www.avis.com;
  • Vesterålen Bil - Vesterålsgata 41, Tel 76 11 07 00, mob. 997 20 093, FAX 76 11 07 10, www.vesteralen-bil.no, kundemottak@vesteralen-bil.no;
  • Vesterålen Bilutleie - Markveien, Tel 76 11 07 00, mob. 954 49 545, www.vbu.no;
  • Sortland Bruktbilutleie - Brekkaveien 10;
  • Roald Fossem Taxi - Littbakkveien 4, Tel 76 12 53 77;
  • Xl Taxi - Sørliveien 18 A, mob. 911 93 270;
  • Fossem Ingvald Og Sønner - Kjerringnesdalen, mob. 959 59 269, Taxi;
  • Sortland Taxi - Søndre Frydenlund allé 6, Tel 76 12 13 10, mob. 917 88 264, FAX 76 12 31 01;
  • Den Xvite Bussen - Sørliveien 18a, mob. 911 93 270, www.denkvitebussen.no, ovehan@online.no;
  • Nordtrafikk Bus - Nordre Frydenlund Allè 6c, Tel 76 11 11 11, FAX 76 11 11 13, www.nordtrafikk.no, buss@nordtrafikk.no;

Sonstiges

Geschichtliches

Die Geschichte Sortlands beginnt mit ersten Aufzeichnungen über eine „Swartalandes“ Kirche von 1370. Sie war eine sogenannte Anhang-Kirche und unterstand der Pfarrei von Hadsel.
Archäologische Funde weisen jedoch schon auf eine Besiedelung von vor 5.000 Jahren hin. Der Beginn des Handels ist umstritten. Über mehrere Jahrhunderte hatte das Gebiet um Sortland wohl nur zwischen 200 und 300 Einwohner. 2009 feierte die Gemeinde das 350jährige Bestehen des Sortland-Handels. Grundlage dafür bildet die Niederlassung des Seglers Søren Mørch aus Bergen, der 1659 begann in Sortland Handel mit kleinen, flachen Segelbooten zu treiben. Nachweislich wurde ein derartiger Handel aber bereits 1610 betrieben. Die erste königliche Handels-Lizenz erwarb allerdings ein Gastwirt 1777.
1769 wurden ca. 600 und 100 Jahre später 1.000 Bewohner im Gebiet des Sortlandsundes gezählt. Davon waren vermutlich 10% Samen. Die breiten und flachen Uferbereiche des Sundes eigneten sich gut für die Landwirtschaft. Sortland wurde als eigene Gemeinde 1841 von Hadsel getrennt. Sie erstreckte sich über große Bereiche in den umliegenden Gebieten und Inseln. Später wurden andere Gemeinden Sortland angegliedert, u.a. auch Hadsel. Ende des 19. Jahrhunderts begann man mit ertragreicher Schleppnetzfischerei im Sund. Dies führte 1912 zur Errichtung der ersten Konservenfabrik für Fleisch und Fisch. Viele Netzhersteller und Bootsbaubetriebe siedelten sich am Sund an. Der Ort Sortland selbst hatte 1900 35 Häuser mit etwas mehr als 250 Einwohnern. 1895 erhielt der Ort den ersten Dampfschiffkai und 1922 wurde Sortland nach Eröffnung der erweiterten Risøyrenna Anlaufhafen für die Hurtigrute.
Nach dem 2. Weltkrieg nahm die Bedeutung der Gemeinde Sortland vor allem auf den Gebieten Handel und Kommunikation für die gesamten Vesterålen stetig zu. 1965 baute man eine neue zusätzliche Kaianlage und 1975 wurde die Sortland-Brücke zwischen Langøya und Hinnøya eröffnet. Auch die Anbindung an das Fernstraßennetz wurde ständig erweitert.
1984 verlegte die Küstenwache ihren Hauptstandort für Nord-Norwegen nach Sortland. 1985 kam erneut ein neuer Kai hinzu und die Hurtigrute musste umziehen. 1993 und 1997 erfolgten weitere Hafenerweiterungen. Ebenfalls 1997 gab sich Sortland selbst den Status einer Stadt, was jedoch aufgrund gesetzlicher Vorschriften über eine Mindeseinwohnerzahl von 5000 nicht anerkannt ist.
Ende 2006 zog die Hurtigrute erneut um. Ein neues Terminal etwas weiter entfernt vom Ort wurde eröffnet. Das Gebäude hat man blau gestrichen, passend zum Beinamen Sortlands als „Blaue Stadt am Sund“.
Die weithin sichtbare Kirche von Sortland stammt aus dem Jahr 1901. Von der alten Kirche aus dem 15.Jahrhundert steht nur noch der Turm auf einem alten, geschützen Friedhof.
Heute ist Sortland das Zentrum der Vesterålen auf dem Gebiet von Bildung, Verkehrswesen, Medien und Handel.

Videos


Bilder


orte/sortland.txt · Zuletzt geändert: 14.08.2017 22:24 von manfred | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.