Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Piwik“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

schiffe:bds

BDS Bergenske Dampskibsselskab

BDS
Am 12.Dezember 1851 wurde die Reederei in Bergen gegründet. Sie befuhr anfangs überwiegend die Strecke Bergen - Hamburg. Aber schon bald bediente die Reederei neben der norwegischen Küste auch Ziele in ganz Europa und Übersee.
In der Hurtigrute waren Schiffe der BDS von 1894 bis 1979 tätig. Die Schiffe der BDS wurden 1979 von der TFDS übernommen. 1984 wurde das Unternehmen von AS Kosmos in Sandefjord übernommen und schließlich 1988 in mehrere Teile zerschlagen, wovon heute nur noch einzelne unter neuen Eigentümern weitergeführt werden.

Schiffe in der Hurtigrute (von/bis):

Zurück

Bilder

Schlepper VULCANUS - bis zur Restaurierung der NORDSTJERNEN das einzige Schiff mit BDS-Schornstein Schlepper VULCANUS - bis zur Restaurierung der NORDSTJERNEN das einzige Schiff mit BDS-Schornstein Schlepper VULCANUS - bis zur Restaurierung der NORDSTJERNEN das einzige Schiff mit BDS-Schornstein TS LEDA (1953) - Turbinenfahrgastschiff der BDS - © F.Beyer - Bergen (ARK Bokhandel - Rechtsnachfolger) MS VENUS - Im Sommer England-Norwegen, im Winter Southampton-Madeira-Kanarische Inseln - ©Hurtigruten Group/Rechtsnachfolger der BDS


schiffe/bds.txt · Zuletzt geändert: 15.11.2014 17:15 (Externe Bearbeitung) | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.