Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Piwik“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

schiffe:ds_dronning_maud_1925

DS DRONNING MAUD (1925)

DS DRONNING MAUD (1925) / © by Mike Bent

Technische Daten

  • Länge: 71,83 m (RegL) - 75,79 m (LüA)
  • Breite: 11,5 m
  • Tiefgang: 4,2 m
  • Geschwindigkeit: 16,25 Knoten
  • Leistung: 2000 PSi - 359 NHP (FMV Dreifach Expansions Dampfmaschine)
  • Tonnage: 1489 (1505 ?) BRT / 755 NRT
  • Tragfähigkeit: 570 tdw
  • Passagiere: 400
  • Baunummer: 246
  • Rufzeichen: (LFDS/LDTR)
  • Reederei: NFDS

Geschichte

Am 03.07.1925 wurde das bei Frederikstad M/V gebaute Schiff in Fredrikstad für 2.350.000 Kronen der Reederei übergeben, und begann 10 Tage später seinen Dienst in der Hurtigrute. Sie war bis 1931 das schnellste Schiff der Flotte mit 16,25 Kn.
Im Oktober 1929 südlich von Florø auf Grund gelaufen.
1931 ist die DRONNING MAUD das erste Schiff in der Hurtigrute mit Funktelefon.
Am 08.10.1932 verschwindet ein Passagier spurlos bei der Fahrt über die Folda.
Am 21.09.1938 unterwegs im Trondheimsfjord im Rahmen der Fischereiausstellung. Das Schiff zeigt seine Kühlräume.
Am 01.01.1940 werden 36 Personen des deutschen Frachters JOHAN SCHULTE gerettet, der nach Verlust des Propellers bei Buholmråsa auf Land läuft.
Im April 1940 durch die königliche norwegische Marine beschlagnahmt und als Lazarettschiff gekennzeichnet und eingesetzt.
Am 01.05.1940 durch deutsche Flugzeuge am Kai in Foldvik versenkt, 18 Menschen sterben, 31 werden verletzt. Das Wrack treibt ans Ufer.

Bilder

DS DRONNING MAUD (1925) in Fahrt / publich domain - Fotograf: Anders Beer Wilse/Norwegian Museum of Cultural History DS DRONNING MAUD (1936) / public domain - Fotograf: Anders Beer Wilse/Norwegian Museum of Cultural History DS DRONNING MAUD (1893) / CC BY Trondheim Stadtarchiv - Fotograf: Jørgen Wickstrøm DS DRONNING MAUD nach dem deutschen Angriff / public domain - Fotograf: Unbekannt


schiffe/ds_dronning_maud_1925.txt · Zuletzt geändert: 26.08.2013 16:21 (Externe Bearbeitung) | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.