Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Piwik“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

schiffe:ds_lyra_2_1945

DS LYRA (1912/1945)

DS LYRA (1912/1945) / © by Mike Bent

Technische Daten

  • Länge: 73,58 m (LüA)
  • Breite: 10,52 m
  • Tiefgang: 4,65 m
  • Geschwindigkeit: 11,5 Knoten
  • Leistung: 1180 PSi - 148 NHP (Vulcan Dreifach Expansions Dampfmaschine)
  • Tonnage: 1474 BRT / 835 NRT
  • Tragfähigkeit: 1612 tdw
  • Ladevolumen: 1705 m³
  • Passagiere: 85
  • Baunummer: 325
  • Rufzeichen: (LFDG/LCSU)
  • Reederei: BDS

Geschichte

Das Schiff läuft im Mai 1912 als PRINZ EITEL FRIEDRICH für Neue Dampfer Kompanie, Stettin auf der Vulcan Werft in Stettin vom Stapel.
Am 01.08.1914 von der russischen Marine beschlagnahmt und als Transportschiff auf den Namen FERT umgetauft.
1915 zum Minenleger umgerüstet, neuer Name URAL.
1918 an die Neue Dampfer Kompanie, Stettin als PRINZ EITEL FRIEDRICH zurück gegeben.
1922 umgetauft auf den Namen SCHLESIEN.
1923 ändert die Reederei ihren Namen in Stettiner Dampfer Kompanie.
Im Mai 1925 von der BDS gekauft und auf LYRA umgetauft. Eingesetzt im Bergen - Torshavn und Reykjavik Dienst.
Im September 1939 vom königlichen norwegischen Verteidigungsministerium als Truppentransporter angemietet.
Im Juni 1940 in die Nortraship-Flotte übernommen.
1945 an die BDS zurück gegeben.
1945 ersetzt sie die in der Werft befindliche Nordstjernen in der Hurtigrute.
Von 1945 bis 1953 vereinzelte Einsätze als Ersatzschiff in der Hurtigrute.
Im Februar 1954 Sivert Bakke, Bergen verkauft und in NORA umbenannt.
Im Mai 1954 an Adel Abdul-Wahib, Beirut/Libanon verkauft, erhält wieder den Namen LYRA. Eingesetzt zum Transport von Pilgern Libanon-Ägypten-Jeddah(Mecca).
Am 09.07.1958 im Roten Meer auf Grund gelaufen.

Bilder


schiffe/ds_lyra_2_1945.txt · Zuletzt geändert: 22.08.2013 08:08 (Externe Bearbeitung) | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.