Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Piwik“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

schiffe:ms_soroy_1950

MS SØRØY (1949)

MS SØRØY (1949) / © by Mike Bent MS Soroy, MS Soeroey, MS Söröy

Technische Daten

  • Länge: 46 m (RegL), 50,9 m (LüA)
  • Breite: 8,46 m
  • Tiefgang: 3,45 / 5,41 m
  • Geschwindigkeit: 12 Knoten
  • Leistung: 850 PSi - 690 BHP (5 Zyl. Atlas Polar Dieselmotor)
  • Tonnage: 686 BRT / 360 NRT
  • Tragfähigkeit: 588 tdw
  • Passagiere: 175
  • Baunummer: 63
  • Rufzeichen: (LEHX)
  • Reederei: FFR

Geschichte

Im September 1949 von Trosvik Verksted in Brevik an die Reederei übergeben, zum Einsatz in der lokalen Route Mosjøen-Hammerfest.
Im Mai 1951 an Kings Bay Kull Co., Svalbard verliehen.
Zwischen 1950 und 1960 mehrfach ausgeliehen an Hurtigruten-Gesellschaften zum zeitweisen Einsatz in der Hurtigrute.
1953 mehrere Sommertouren nach Svalbard.
1955 wieder in der lokalen Route.
Im Oktober 1962 gechartert von der DSD als Ersatz für die in der Folda gesunkene Sanct Svithun.
1965 von Staat ausgeliehen für maritime Studiengänge.
Am 01.12.1966 vom Staat gekauft, umgetauft auf SKULE, neuer Heimathafen Trondheim.
1966/1967 verchartert für Fahrten nach Svalbard. 1979 als Geschenk an die maritime Schule Østfold Fylke, umbenannt in ØSTFOLD.
1991 erneuter Namenswechsel, das Schiff heißt jetzt GLOMMEN.
Im Juli 2003 an eine Privatperson in der Nähe von Stavanger verkauft.
Im Mai 2004 an Reef Shipping, Dubai verkauft, unter dem Namen RTS SINDBAD dort als Schulschiff im Dienst.
Mögliche Position der SINDBAD.

Bilder


schiffe/ms_soroy_1950.txt · Zuletzt geändert: 22.08.2013 08:23 (Externe Bearbeitung) | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.