Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Piwik“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

sonstiges:buecher

Bücher über Hurtigruten

Die hier vorgestellten Bücher sind nach dem Nachnamen des Autors sortiert. Sofern nicht anders erwähnt, sind die Bücher in deutsch. Sofern der Buchtitel in Blau gehalten ist, sind die Ausgaben noch verfügbar. Alle anderen Bücher sind nur noch in Antiquariaten, ebay, usw. erhältlich.

Sofern nicht anders vermerkt unterliegen alle Texte und Cover dem copyright der jeweiligen Verlage und/oder Autoren!


Livslinje og Eventyrreise ©Bodoni

Titel: Livslinje og Eventyrreise - Historien om Hurtigruten
Autor(en): Dag Bakka Jr
Verlag: Bodoni - Nov.2011
ISBN: 978-82-7128-625-5
Seiten: 300
Größe: 25 x 23 x 2,3 cm
Sprache: Norwegisch

Umfassendes Werk über die Entstehung und Geschichte der Hurtigruten. Neben den Anfängen der Hurtigruten ist auch die weitere Ausdehnung bis hin zur heutigen Zeit beschrieben. Ein ausführlicher Teil geht auf die einzelnen historischen und aktuellen Schiffe ein. Das Buch ist reich bebildert. Tabellen und Zeichnungen runden das Werk ab.

Her er historien om Hurtigruten - stamruten som siden 1893 har knyttet sammen kysten mellom Bergen og Kirkenes.
Boken forteller om den tidligste rutefarten på Nord-Norge, om utviklingen av samfunn og samferdsel, om skip og hendelser og om den spennende utviklingen fra stamrute til opplevelsesreise.

Coastal Express ©Mike Bent

Titel: Coastal Express - The Ferry to the Top of the World
Autor(en): Mike Bent
Verlag: Conway Maritime Press Limited - 1987
ISBN: 0-85177-446-6
Seiten: 223
Größe: 20,1 x 26,1 x 1,9 cm
Sprache: english

Every night of the year, a small sreamer leaves Bergen in Southwest Norway on an 11-day round trip which will take her beyond the Arctic Circle, round the North Cape to Kirkenes, a remote mining community less than 10 milesfrom the russian border. En route, the ship will visit 35 different ports, cover 2500 miles, and pass through some of the world's most spectacular scenery. Its main purpose is to link the remote nothern communities with the south, but nowadays it is also being heavily promoted as „the most beautiful voyage in the world“.

Coastal Express tells the complete story of the service, or the „hurtigrute“ as it is known, from its primitive origins in 1838, through to the introduction of ultra-modern ships in the 1980s. It is a much concerned with the country and its coastline as with the shipping companies and their vessels and as well as being a fascinating account of the service it is also a wonderful evocation of this unique survivor from the golden age of the coastal steamer.

Hurtigruten 120 ©Lily Publications

Titel: Hurtigruten 120
Autor(en): John Bryant
Verlag: Ferry (Lily) Publications - Isle of Man - Feb. 2013
ISBN: 978-1-906608-67-5
Seiten 144
Größe: quadratisch

Seit ihrer Gründung im Jahr 1893 fasziniert die Hurtigrute und zieht Reisende aus aller Welt an – fährt sie doch entlang einer Küste, die ihresgleichen sucht, mehr als die Hälfte der Route verläuft nördlich des Polarkreises. Es ist die fesselnde Geschichte eines einzigartigen Verkehrsweges, dessen Sinn und Zweck weit über puren Tourismus hinausgeht, denn die Hurtigruten sind ein integraler Bestandteil der Versorgung der an der Küste gelegenen Gemeinden. Reich bebildert verknüpft das Buch die Fäden der vergangenen 120 Jahre und noch mehr, was die Hurtigruten zu dem machen, was sie heute sind: mit ihrem Kerngeschäft noch immer als tägliche Lebensader für die 34 Gemeinden entlang der 1352 Seemeilen langen Strecke zwischen Bergen und Kirkenes, wenn auch heute mit modernen Zweckbauten mit Kreuzfahrtschiff-Standards.

Verlagsinformationen
This book is also available in english.

The complete story ©Lily Publications

Titel: Hurtigruten 120 - The complete story
Auto(en): John Bryant
Verlag: Ferry (Lily) Publications - Dez. 2012
ISBN: 978-1-906608-68-2
Seiten: 288
Größe: 21 x 14,9 cm
Sprache: english

This edition of the Hutigruten 120 book covers a more detailed and comprehensive account of the history of this essential Norweigen service. Illustrated with many different photographs yo that of the edited version. The book also has detailed fleet lists, appendices and maps compiled by John Bryant. The title has many outstanding unpublished pictures and is a must for those who love this historical route.

This is a limited edition book.

Verlagsinformationen

Hurtigruten - Velkommen ©To-Foto Forlag

Titel: Hurtigruten - Velkommen om bord. Welcome on board. Willkommen an Bord.
Autor(en): Per Eliassen, Bjørn Rasch-Tellefsen (Fotograf)
Verlag: To-Foto A/S - 2003
ISBN: 82-995501-0-6
Seiten: 164
Größe: 27 x 21 x 1,8 cm
Sprache: norwegisch, english, deutsch

Kein Tag gleicht dem anderen an Bord der Hurtigrute. Dramatische Naturerlebnisse in engen Sunden und an wilden, arktischen Küsten erwarten Sie bei der majestätischsten Schiffsreise der Welt.

Mit Hurtigruten gen Norden ©Boksenteret A/S (Pål Espolin Johnson)

Titel: Mit Hurtigruten gen Norden - Die norwegische Küstenschiffsreise zur Nordspitze Europas
Autor(en): Pål Espolin Johnson
Verlag: Boksenteret A/S - 1994
ISBN: 82-7683-050-1
Seiten: 96
Größe: 26,5 x 19,5 x 1,2 cm

Pål Espolin Johnson beschreibt die - internationalen Reiseprospekten zufolge - „schönste Seereise der Welt“ mit großer Anschaulichkeit und Detailkenntnis und versucht mit Erfolg, in sehr persönlicher Weise die Atmosphäre auf den Hurtigruten-Schiffen als Teil ungezwungener, ehrlicher und herzlicher norwegischer Lebensart zu vermitteln. Die unmittelbare Anschaulichkeit wird unterstützt durch zahlreiche brilliante Farbfotos, die zumeist vom Autor selbst gemacht worden sind.

Der Leser, der diese Reise kennt, wird in Johnsons begeisterten Schilderungen an eigene Erfahrungen erinnert werden. Demjenigen, der Norwegen und die Hurtigrute noch nicht erlebt hat, mag dieses Buch als Anregung dienen - oder vielleicht im Einzelfall als „Ersatz“ für „die schönste Seereise der Welt“!

Atelier Hurtigruten ©Klartext

Titel: Atelier Hurtigruten
Autor(en): Christian-Ivar Hammerbeck / Manfred Vollmer
Verlag: Klartext Verlag - Jan.2008
ISBN: 978-3-89861-903-5
Seiten: 160
Größe: 29,8 x 17,2 x 1,4 cm
Sprache: Deutsch/Norwegisch

„Vor über zwanzig Jahren begab ich mich zum ersten Mal mit einem Hurtigrutenschiff, der MS Polarlys (Baujahr 1952), auf den Weg gen Norden. Von Stund an wurden die Hurtigrutenschiffe für mich zu einem ständigen Begleiter meines Lebens. Als gebürtiger Hamburger bin ich mit Schiffen aufgewachsen, sie bedeuten für mich den Hauch der großen weiten Welt. Die Postschiffe aber sind durch ihre ungezwungene Atmosphäre an Bord, die Lebensgeschichten der Mitreisenden, die Nähe zur Mannschaft, das nordisch geprägte Essen und sich Umsorgt-Fühlen mir ans Herz gewachsen. Am wohlsten fühle ich mich auf den Schiffen im Frühjahr, Herbst und Winter.
Von meinem Haus auf den Lofoten aus, 300 Kilometer nördlich vom Polarkreis in Digermulen am Raftsund, erlebe ich täglich das pünkliche Vorbeiziehen der Hurtigrutenschiffe. Es ist zum Ritual geworden, zweimal am Tag alles aus der Hand zu legen und mit Blicken und Gedanken Hurtigrutenschiffe zu begleiten. Jede Verspätung der Schiffe macht mich stutzig und lässt mich gen Himmel schauen. »Liegt es am Wetter?«, frag ich mich. Wie für die Menschen an der norwegischen Küste, ist Hurtigrute trotz der modernen Zeit mit guten Verkehrsanbindungen auch für mich ein zuverlässiges Transportmittel und eine Verbindung in die große weite Welt geblieben.“ Christian-Ivar Hammerbeck

„…Wie immer zu Beginn eines solchen Projektes, schweben tausend Bilder in meinem Kopf, wie immer wird kein einziges dieser Bilder 1:1 realisiert werden – Faszination WIRKLICHKEIT, Faszination FIKTION. Selten habe ich mich auf ein Projekt so gefreut wie auf dieses – das wird man den Fotos auch ansehen, da bin ich sicher.« Das hab ich vor der Reise formuliert, die ich, wohlversehen mit guten Ratschlägen (»Da oben ist es doch jetzt dunkel, aber da kann man ja einen Blitz mitnehmen …«) und mit viel Speicherplatz und voller Vorfreude im Januar 2007 angetreten habe. Die Gefahr, nach der Reise verbal vollends abzuheben, ist groß – lassen wir also Bilder sprechen …“ Manfred Vollmer

Norwegen per Hurtigrute ©Tecklenborg Verlag

Titel: Norwegen per Hurtigrute - Ein Verkehrsmittel für Individualisten
Autor(en): Klaus-Peter Kappest
Verlag: Tecklenborg Verlag - 2003 (1.Aufl.)
ISBN-10: 3934427278
ISBN-13: 978-3934427273
Seiten: 128
Größe: 23 x 28 x 1,6 cm

Ausflüge entlang der Hurtigrute – Eine Reise mit der Hurtigrute entlang der norwegischen Küste ist nicht nur eine Kreuzfahrt der besonderen Art, sondern auch eine Reise für ausgeprägte Individualisten. Der Reisende kann – wo immer er will – die Fahrt nach Belieben unterbrechen und jederzeit wieder fortsetzen. Die Hurtigrute ist ein öffentliches Verkehrsmittel, und alle Häfen werden täglich angesteuert. Jeder kann sich so seine persönliche Kreuzfahrt mit Ausflügen in das Inland zusammenstellen.
Der Bildband lässt den Leser teilhaben an dieser besonderen Schiffsreise und listet nicht nur wie ein Reiseführer bekannte Sehenswürdigkeiten der klassischen Hurtigrute auf, er präsentiert eine eindrucksvolle Bilderreise durch Norwegen. Eingestreute Texte bieten Insidertipps für die individuelle Reisegestaltung.

Klaus-Peter Kappest stammt aus Hilchenbach am Fuße des Rothaargebirges im Süden Westfalens. Als Fotograf und Reisejournalist beschäftigt er sich vor allem mit dem „kleinen Outdoor-Abenteuer“: dem ursprünglichen Naturerlebnis vor der eigenen Haustür. Nach dem Studium der Germanistik, Allg. Literaturwissenschaft und Informatik an der Universität Siegen war er dort für einige Jahre als Dozent tätig.
Heute ist Klaus-Peter Kappest freischaffender Fotograf und Journalist. Im Jahr 2000 wurde er Mitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT). Seine Bilder werden regelmäßig in verschiedensten Zeitschriften veröffentlicht. In Zusammenarbeit mit der Leica Camera AG bietet er Fotoworkshops und -reisen an.

Norwegens Hurtigrute ©Tecklenborg Verlag

Titel: Norwegens Hurtigrute - Die schönste Seereise der Welt
Autor(en): Klaus-Peter Kappest
Verlag: Tecklenborg Verlag - 2005 (1.Aufl.)
ISBN-10: 3934427642
ISBN-13: 978-3934427648
Seiten: 48
Größe: 16,5 x 16,5 x 1 cm

1893 fand sich eine Reederei bereit, zumindest im Sommer eine regelmäßige Schnellverbindung entlang der norwegischen Küste einzurichten. 1914 gelang es, die Route in seiner heutigen Ausdehnung erstmals zu befahren. Das für unmöglich Gehaltene war gelungen. Alte Hansestädte, raue Küsten, einsame Fjorde, magisches Licht und gewaltige Gletscher sind die Bausteine der „schönsten Seereise der Welt“. Das Erlebnis der Mitternachtssonne zur Musik von „Grieg“ macht süchtig.

Klaus-Peter Kappest stammt aus Hilchenbach am Fuße des Rothaargebirges im Süden Westfalens. Als Fotograf und Reisejournalist beschäftigt er sich vor allem mit dem „kleinen Outdoor-Abenteuer“: dem ursprünglichen Naturerlebnis vor der eigenen Haustür. Nach dem Studium der Germanistik, Allg. Literaturwissenschaft und Informatik an der Universität Siegen war er dort für einige Jahre als Dozent tätig.
Heute ist Klaus-Peter Kappest freischaffender Fotograf und Journalist. Im Jahr 2000 wurde er Mitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT). Seine Bilder werden regelmäßig in verschiedensten Zeitschriften veröffentlicht. In Zusammenarbeit mit der Leica Camera AG bietet er Fotoworkshops und -reisen an.

Nordlicht und Sterne mit Hurtigruten ©Alexander Kerste

Titel: Nordlicht und Sterne mit Hurtigruten
Autor(en): Alexander Kerste
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform - 2016
ISBN-10: 1539563138
ISBN-13: 978-1539563136
Seiten: 128
Größe: 17 x 0,8 x 24,4 cm

Sie gilt als „schönste Seereise der Welt“: Die Fahrt mit der Hurtigrute entlang der norwegischen Küste. Die kleinen Schiffe kommen auch in die kleinen Häfen und Fjorde, die den großen Kreuzfahrern verborgen bleiben, und geben so einen ganz besonderen Einblick in das skandinavische Land.
Im Winter hat die Reise noch ein ganz besonderes Spektakel zu bieten: In vielen klaren Nächten tanzt das Nordlicht über den Himmel und zieht die Menschen in seinen Bann.
In jeder klaren Nacht funkeln die Sterne am dunklen Himmel und zeigen uns, wo wir uns im Universum befinden. Dieses Buch gibt Ihnen einen ausführlichen Überblick über die Winterreise zum Polarlicht, über Nordlicht und seine Beobachtung, sowie über den Sternenhimmel, den wir im Lauf des Jahres sehen können.

Alexander Kerste ist Diplom-Biologe und arbeitet als freier Wissenschaftsjournalist und Autor. Seit 2014 begleitet er die Nordlicht-und-Sterne-Reisen von Hurtigruten und Astronomie.de regelmäßig und beschreibt die Fahrten auch in seinem Blog.

Faszinierende Hurtigruten ©Verlagshaus Würzburg - Flechsig

Titel: Faszinierende Hurtigruten
Autor(en): Kai-Uwe Küchler
Verlag: Verlagshaus Würzburg - Flechsig 2011
ISBN-10: 3803520045
ISBN-13: 978-3803520043
Seiten: 96
Größe: 29,2 x 24,2 x 1,2 cm

Tief eingeschnittene Fjorde mit hoch aufragenden Felswänden, faszinierende Inselwelten, beeindruckende Wasserfälle und mächtige Berggipfel - bei einer Reise mit den Schiffen der Hurtigrute lernt man die Küstenlandschaft Norwegens von der Seeseite auf besonders erholsame Weise kennen.
Im Licht der Mitternachtssonne oder im Dunkel der Polarnacht werden von der alten Hansestadt Bergen bis Kirkenes kurz vor der russischen Grenze 34 Häfen angelaufen. Dabei bekommt man einen wohl einmaligen Einblick in das Hafenleben der Küstenstädte, kann man das Nordkap besuchen und zahlreiche Landausflüge unternehmen.
Die wunderbaren Fotografien dieses Bildbandes nehmen mit auf die vielleicht „schönste Seereise der Welt“ und machen die Faszination Hurtigruten spürbar.

Hurtigruten ©Verlagshaus Würzburg - Stürtz

Titel: Hurtigruten
Autor(en): Kai-Uwe Küchler
Verlag: Verlagshaus Würzburg - Stürtz 2009
ISBN-10: 3800319381
ISBN-13: 978-3800319381
Seiten: 224
Größe: 32,2 x 25,6 x 3,8 cm

„Die schönste Seereise der Welt“ führt entlang der norwegischen Küste von Bergen bis nach Kirkenes. Hin und zurück sind es 2500 Seemeilen und es wird die einzigartige Möglichkeit geboten, die überwältigende Natur von der Seeseite zu erleben. Die Schiffe fahren in die tief eingeschnittenen Fjorde mit bis zu 1000 Meter steil aufragenden Felswänden, durchqueren die Inselwelt der Lofoten und umrunden das Nordkap.
Ein Schiff der Hurtigrutenflotte ist eine Mischung aus Fracht-, Passagier- und Kreuzfahrtschiff. Dabei ist der Kreuzfahrer ein normaler Passagier im Linienverkehr - und teilt sich die Plätze in Restaurants und Cafés an Bord mit Handelsreisenden, Fischern oder Schulklassen beim Klassenausflug in die nächste Fjordstadt. Dafür bekommt er einen einmaligen Einblick in die vielen kleinen Häfen tief in den norwegischen Fjorden, erlebt traumhafte Inselwelten, atemberaubende Wasserfälle und gewaltige Bergriesen.
Auf der nordgehenden und auf der südgehenden Tour werden jeweils 34 Häfen angelaufen, die mit vielen verlockenden Ausflugsangeboten aufwarten. Auf den Landgängen lernt man wunderbare Städte wie Bergen, Trondheim und Tromsø kennen, kann Trekkingtouren unternehmen, mit dem Boot zum Svartisen-Gletscher fahren und vieles mehr.

Dieses Hurtigruten-Buch zeigt mit über 340 Bildern die Natur- und Landschaftswunder, die diese ungewöhnliche Reise bereithält, und nimmt in seinen Reportagen mit auf viele Abenteuer, unter anderem zur Inselgruppe der Lofoten und an das Nordkap, und lässt den Schiffsalltag in seiner Vielfalt erleben.

Reise mit Hurtigruten ©Verlagshaus Würzburg - Stürtz

Titel: Reise mit Hurtigruten
Autor(en): Kai-Uwe Küchler
Verlag: Verlagshaus Würzburg - Stürtz 2010
ISBN-10: 3800340488
ISBN-13: 978-3800340484
Seiten: 140
Größe: 30,4 x 24,6 x 1,6 cm

„Die schönste Seereise der Welt“ führt entlang der norwegischen Küste von Trondheim bis nach Kirkenes. Hin und zurück sind es 2500 Seemeilen - eine einzigartige Möglichkeit, die überwältigende Natur von der Seeseite zu erleben. Die Schiffe fahren in die tief eingeschnittenen Fjorde mit bis zu 1000 Meter steil aufragenden Felswänden, durchqueren die Inselwelt der Lofoten und umrunden das Nordkap.
Auf der nord- und auf der südgehenden Tour werden jeweils 34 Häfen angelaufen, die mit vielen Ausflugsangeboten aufwarten. Große Städte wie Bergen, Trondheim und Tromsø werden ebenso vorgestellt wie die vielen kleinen Häfen tief in den norwegischen Fjorden, traumhafte Inselwelten, atemberaubende Wasserfälle und gewaltige Bergriesen.

Kai-Uwe Küchler lebt und arbeitet in Zeuthen bei Berlin. Seit 1993 zeigt er professionelle Diashows zu Zielen im Himalayaraum, im südlichen Afrika, in Nordeuropa und in Südamerika. Bei mehreren Reisen mit den Postschiffen ist er dem Mythos Hurtigruten nachgegangen.

Horizont - Hurtigruten ©Verlagshaus Würzburg - Stürtz

Titel: Horizont - Hurtigruten
Autor(en): Kai-Uwe Küchler
Verlag: Verlagshaus Würzburg - Stürtz 2012
ISBN-10: 3800344165
ISBN-13: 978-3800344161
Seiten: 160
Größe: 30,6 x 24,6 x 2 cm

Seit 1893 stampfen die legendären Postschiffe der Hurtigruten, der „schnellen Route“, die norwegische Küste entlang. 1250 Seemeilen liegen zwischen Bergen, dem Ausgangshafen, und Kirkenes, dem Wendepunkt, fast an der Grenze zu Russland. 34 Häfen werden auf jeder Tour angelaufen. Im Sommer wie im Winter. Am Tag und in der Nacht. Im Licht der Mitternachtssonne oder im Dunkel der Polarnacht. Mit schöner Regelmäßigkeit, bei einer konstanten Geschwindigkeit von 16 Knoten, transportieren die Schiffe Fracht und Passagiere in den hohen Norden und zurück.

Doch Hurtigruten ist nicht nur ein normales Verkehrsmittel, eine Linienverbindung, wie man sie häufiger in Ländern mit einer ausgedehnten Küste findet. Als „Nabelschnur des Nordens“ oder als „Lebensnerv“ des Landes wird die Linie in Norwegen heute noch bezeichnet. Bis 2001 trug die Fährverbindung sogar die offizielle Bezeichnung „Reichsstraße Nr. 1“.

Und vor allem ist die Fahrt mit diesen Schiffen eine einzigartige Möglichkeit, die überwältigende Natur des Landes von der Seeseite aus auf erholsame Art zu erleben. In den Häfen beobachtet man das Laden und Löschen von Gütern oder schaut einfach zu, wie Passagiere aus- oder zusteigen. Die gemütliche Atmosphäre sowie der Komfort an Bord machen, neben dem sagenhaften Licht des Nordens und der einzigartigen Landschaft, den Erlebniswert einer Hurtigrutenreise aus.

Aus dem Inhalt

  • Tagesablauf an Bord
  • Die besten Landausflüge
  • Die Schiffe der Flotte
  • Osterausflug zu den Samen
  • Hundeschlittentour in Lappland
  • Eine Reise zur Winterzeit

Hurtigruten ©Verlagshaus Würzburg - Flechsig

Titel: Hurtigruten - Die schönste Seereise der Welt
Autor(en): Kai-Uwe Küchler
Verlag: Verlagshaus Würzburg - Flechsig 2009
ISBN-10: 3881890114
ISBN-13: 978-3881890113
Seiten: 256
Größe: 28,6 x 19,4 x 2,2 cm

Sie gilt als die schönste Seereise der Welt, die Fahrt mit einem der Hurtigruten-Schiffe zwischen Bergen und Kirkenes jenseits des Nordkaps.

Hauptattraktion der Hurtigruten-Reise ist die unvergleichliche Natur. Kein Wunder, denn auf 2500 See-Meilen präsentieren sich Naturschauspiele und Landschaften von besonders spektakulärer Gestalt. Die Hurtigruten bezeichnen die Postschifflinie, die den Südwesten von Norwegen mit dem Nordosten des Landes verbindet. Die alte Hansestadt Bergen bildet den Startpunkt im Süden. Die Stadt Kirkenes ist der Ziel- und Wendepunkt der nordgehenden Tour, die sechs Tage dauert. Bei Hin- und Rückfahrt sind es elf Tage. Bei jeder Tour werden sowohl in nördlicher als auch in südlicher Richtung viele Häfen angelaufen und man bekommt einen wohl einmaligen Einblick in die vielen kleinen Häfen tief in den norwegischen Fjorden. Bei Landausflügen kann man die Inselgruppe der Lofoten, den Mythos Nordkap und viele weitere Highlights Norwegens erkunden.

Abenteuer Hurtigruten ©Verlagshaus Würzburg - Stürtz

Titel: Abenteuer Hurtigruten - Mit dem Postschiff ins Licht der Mitternachtssonne
Autor(en): Kai-Uwe Küchler/Manfred Küchler
Verlag: Verlagshaus Würzburg - Stürtz 2011
ISBN-10: 380034601X
ISBN-13: 978-3800346011
Seiten: 128
Größe: 30,6 x 24,6 x 1,8 cm

Wie könnte man besser in das Land der Mitternachtssonne eintauchen als zu den fröhlichen und zauberhaften Klängen von traditionellem norwegischem Liedgut, mit viel Leidenschaft interpretiert von der Folkband Kelpie. Was könnte die einzigartige Atmosphäre an Bord eines Hurtigrutenschiffes besser verdeutlichen als Tonaufnahmen, die an Bord gemacht wurden? Und wer könnte den Mythos Hurtigruten wohl besser erklären als der norwegische Kapitän höchstpersönlich?

Die Autoren Kai-Uwe und Manfred Küchler haben auf ihrer Fahrt einzigartige Eindrücke gesammelt, die sie uns in Bild, Text und Ton vermitteln.

Mit dem TING*-Hörstift erklingen Originalaufnahmen von der Reise. Außerdem gibt Kai-Uwe Küchler Einblicke in sein Handwerk: Von den richtigen Kameraeinstellungen über die Tipps und Tricks für die Suche nach dem perfekten Bild bis zu kleinen Anekdoten beim Fotografieren hält der Reiseerzähler zahlreiche Infos parat.

Die vielleicht „schönste Seereise der Welt“ führt entlang der norwegischen Küste von der alten Handelsstadt Bergen bis nach Kirkenes, das fast an der Grenze zu Russland liegt. Dabei erlebt man die überwältigende Küstenlandschaft Norwegens auf einzigartige Weise von der Seeseite aus. Die Schiffe fahren in tief eingeschnittene Fjorde, durchqueren die faszinierende Inselwelt der Lofoten und Vesterålen, passieren herrliche Wasserfälle und mächtige Berggipfel.

Eine Fahrt mit den legendären Hurtigruten-Schiffen ist eine einzigartige Möglichkeit die grandiose Natur des Landes und das Leben in den Häfen des hohen Nordens zu erkunden.

* TING - Der Hörstift ist nicht im Lieferungfang! Mehr Informationen zum Stift und Bezugsquellen unter http://ting.eu/

Faszination Erde - Hurtigruten ©Kunth Verlag

Titel: Faszination Erde - Hurtigruten
Autor(en): Kunth
Verlag: Kunth Verlag 2011
ISBN-10: 3899447174
ISBN-13: 978-3899447170
Seiten: 160
Größe: 30 x 23,6 x 2 cm

Die Hurtigruten-Kreuzfahrt zählt zu den schönsten Seereisen der Erde. Von der Weltkulturerbe-Stadt Bergen folgen die Luxusliner und Postschiffe der vom Golfstrom erwärmten Westküste Norwegens mit Blick auf Fjorde und Gletscher in die Krönungsstadt Trondheim und erreichen am Polarkreis das Land der Mitternachtssonne mit der Lofoten-Inselgruppe und dem Trollfjord. Zwölf unvergessliche Tage dauert die 5200 Kilometer lange Schiffsreise von Bergen nach Kirkenes und zurück, die sich mit zahlreichen Ausflügen kombinieren lässt, wie etwa einer Busfahrt vom Geirangerfjord in die Jugendstilstadt Ålesund.

Dieser Bildband aus der Reihe »Faszination Erde« zeigt die ganze Vielschichtigkeit der Hurtigruten-Kreuzfahrt einschließlich der attraktivsten Abstecher in spektakulären Farbbildern und informativen Texten. Den umfangreichen Bildteil ergänzen neu entwickelte Reisekarten, die über die geografischen Details hinaus ein ausführlich dargestelltes Verkehrsnetz und viele touristische Hinweise bieten. Ein abschließendes Register ermöglicht es, Sehenswürdigkeiten und Orte in den Karten aufzufinden und über ausgewählte Internet-Adressen weitere aktuelle Informationen abzurufen.

Traumreise Hurtigruten ©Bruckmann Verlag

Titel: Traumreise Hurtigruten
Autor(en): Axel M. Mosler, Ralf Schröder
Verlag: Bruckmann - Okt. 2012
ISBN-10: 3765458791
ISBN-13: 978-3765458798
Seiten: 240
Größe: 28,8 x 27 x 2,8 cm

Wer die spektakuläre Schiffsreise von Bergen nach Kirkenes entlang von Norwegens traumhafter Küsten- und Fjordlandschaft unternimmt, will die landschaftlichen Highlights seiner Reise natürlich bestmöglich festhalten. Mit detaillierten Logbucheinträgen zu Standort und Zeitpunkt gibt der Fotograf dieses Reisebandes dem Leser Motivtipps für das perfekte Foto. Zudem wird die komplette Route en detail mit allen Häfen und Ausflügen vorgestellt.

Unterwegs auf der weltschönsten Schiffspassage waren der skandinavienaffine Journalist Ralf Schröder und der Fotodesigner Axel M. Mosler. Das Foto- und Textlogbuch »Traumreise Hurtigruten« ist das Ergebnis ihrer Reise. In Wort und Bild berichten sie detailreich und intensiv über Geschichte und Gegenwart der Hurtigruten mit allen Häfen, allen Ausflügen und allen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke.
Zwei Dinge stehen im Mittelpunkt dieser einzigartigen Bildreise: zum einen die Schiffsreise selbst, angefangen von der Nordsee über das Europäische Nordmeer bis zur Barentsee, zum anderen das Land Norwegen mit seinen beeindruckenden Fjorden, den tausenden von Inseln und vielen Küstenkilometern. Zudem werden alle Schiffe der einstigen norwegischen Postschiffslinie vorgestellt.
Und damit der Leser bei seiner eigenen Reise mit den Hurtigruten im richtigen Moment auf den Auslöser drückt, gibt es Motivtipps vom Profi: Axel M. Mosler verrät zu ausgewählten Fotografien den idealen Standpunkt und den richtigen Zeitpunkt. Ein Muss für alle Skandinavienfans!

Bildschöne Hurtigruten ©Bruckmann Verlag

Titel: Bildschöne Hurtigruten
Autor(en): Bernd Römmelt
Verlag: Bruckmann - 2008 (1.Aufl.)
ISBN-10: 3765447838
ISBN-13: 978-3765447839
Seiten: 96
Größe: 28,5 x 21,5 x 1,6 cm

Die schönste Schiffsreise der Welt
Was früher für die Menschen im norwegischen Fjordland, Kristiansund, Trondheim, am Polarkreis, auf den Lofoten und am Nordkap die Nabelschnur zum Rest der Welt war, ist heute eine der landschaftlich reizvollsten Schiffsstrecken: die Hurtigruten. Auf der Strecke der alten Postschiffe fahren nun komfortable Kreuzfahrtschiffe. Bernd Römmelt zeigt in eindrucksvollen Bildern massive Bergketten, grüne Täler, malerische Inseln, Fjorde und schroffe Schären.

Bernd Römmelt arbeitet seit Abschluss seines Ethnologie-Studiums als freier Fotograf und Autor. Seit über 12 Jahren bereist er den Norden der Welt. Neben den Ländern am Polarkreis bildet die Umgebung seiner Heimatstadt München den Schwerpunkt seiner Arbeit. Er hat bei Bruckmann bereits Titel zu Alaska, Nordland und den Hurtigruten publiziert

Die Schiffe der Hurtigruten ©Delius Klasing

Titel: Die Schiffe der Hurtigruten - Vom Postdampfer zum Erlebnisliner
Autor(en): Ralf Schröder
Verlag: Delius Klasing - 2011
ISBN: 978-3-7688-3323-3
Seiten: 144
Größe: 21,9 x 24,8 cm

Die schönste Seereise der Welt – so wirbt die norwegische Reederei Hurtigruten für eine Reise auf ihren Schiffen. Es sind nicht nur die faszinierenden Bergwelten oder Fjordsysteme Norwegens, die eine solche Reise so besonders machen, sondern auch die Tatsache, dass Hurtigruten-Schiffe heute wie vor hundert Jahren Post-Linienschiffe sind.
Zurzeit sind elf Schiffe im Dienst. Der Bogen reicht von echten Oldies wie der LOFOTEN von 1964 und der NORDSTJERNEN von 1956 zu modernen Neubauten wie TROLLFJORD und MIDNATSOL, die mit ihren luxuriösen Kabinen und viel Platzangebot fast schon kleine Kreuzfahrtschiffe sind. Alle Schiffe der Hurtigruten, die man heute buchen kann, werden von Ralf Schröder in Text und Bild vorgestellt.
Rückblicke in die Geschichte der Hurtigruten und ein Überblick über die heutigen Stationen gehören selbstverständlich mit dazu. So entsteht ein einzigartiger Bilderbogen der beliebten Schiffe, kenntnisreich dargestellt und faszinierend anzuschauen.Am 2. Juli 1893, als das Fracht- und Passagierschiff VESTERAALEN in Trondheim ablegte und erstmals die Strecke nach Hammerfest in nur dreieinhalb Tagen befuhr, begann die Geschichte der Hurtigruten. Es war „die schnelle Route“ – norwegisch: Hurtigruten.
Was eine Reise mit Hurtigruten von anderen der so populären Nordland-Kreuzfahrten unterscheidet, ist die Vielzahl der kleinen und großen Orte, die auf der Route von Bergen in Westnorwegen nach Kirkenes nahe der russischen Grenze und zurück angelaufen werden. Außerdem fungieren die Schiffe der Hurtigruten als eine Art Fähre für die Lokalbevölkerung. Näher kann man Norwegens Seele kaum kommen.Ralf Schröder ist Autor erfolgreicher Bücher zum Thema Kreuzfahrten, die im Delius Klasing Verlag erschienen sind wie „Hurtigruten“ und „Die schönsten Nordland-Kreuzfahrten“.

Hurtigruten ©Delius Klasing

Titel: Hurtigruten - Polarlicht und Fjorde mit dem Postschiff erleben
Verlag: Delius Klasing - 2012
ISBN: 978-3-7688-3549-7
Seiten: 144
Größe: 24,9 x 30,9 cm

Die schönste Seereise der Welt – beginnt seit fast 120 Jahren jeden Tag in der norwegischen Hafenstadt Bergen mit einem Postschiff von Hurtigruten. Die zwölftägige Reise führt nach Norden bis Kirkenes und wieder zurück. Und dabei erlebt man sie, die beeindruckende Küste Norwegens in allen ihren Formen und Farben, steile Felswände und das tiefblaue Wasser der Fjorde. Dicht vorbei an den atemberaubenden Wasserfällen führt der Kurs – mit etwas Glück sieht man hier auch Seeadler.
Große und kleine Hafenstädte, Bergen und Molde an der Fjordlandküste werden besucht. Der Geirangerfjord und Romsdal-Alpen gehören sicherlich zu den Highlights. Von Trondheim bis Bodø geht die Reise an der Nordlandküste. Wenn die Lofoten und Vesterålen erreicht sind, können Wale und seltene Vögel beobachtet werden. Schließlich wird zwischen Tromsø und Kirkenes die Finnmark mit dem Nordkap angesteuert.
Norwegens Natur- und Erlebnislinie – so haben viele Passagiere Hurtigruten in Erinnerung. Zu allen Jahreszeiten: Wenn im Frühling die Natur an der Küste erwacht, wenn im Sommer die Mitternachtssonne das Land verwandelt, im farbenprächtigen Herbst oder im arktischen Winter, wenn Polarlichter die Nacht zu ihrer Bühne machen.Land und Leute neu entdecken – nicht nur die Highlights der Küste mit den Häfen beschreibt der weitgereiste Autor Ralf Schröder, er gibt auch informative Tipps zu lohnenden Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten, zu den wichtigen und den etwas versteckten, auf der 2500 Seemeilen langen Reise mit den 34 Häfen und 65 Anläufen.
Geirangerfjord, Romsdal-Alpen, Trondheim, Lofoten, Vesterålen, Tromsø und Nordkap – dieser mit hochwertigen Fotos ausgestattete Reiseführer enthält alle Highlights, die bekannten und weniger bekannten, der Hurtigruten-Strecke Bergen–Kirkenes: ideal zur Vor- und Nachbereitung einer unvergesslichen Norwegen-Kreuzfahrt.

Hurtigruten ©Delius Klasing

Titel: Hurtigruten - Mit dem Postschiff von Bergen nach Kirkenes
Autor(en): Ralf Schröder
Verlag: Delius Klasing - März 2004
ISBN-10: 3768815439
ISBN-13: 978-3768815437
Seiten: 144
Größe: 24,6 x 18,2 x 2 cm

Jeden Tag legt in der alten Hansestadt Bergen ein Postschiff der Hurtigruten ab und macht sich auf den Weg gen Norden. Am fünften Tag wird der Polarkreis überschritten, am siebten Tag ist mit Kirkenes nahe der russischen Grenze der Wendepunkt erreicht. Am zwölften Tag macht das Schiff nach rund 5000 Seemeilen wieder in Bergen fest.

Die elf Schiffe der beiden Hurtigruten-Reedereien nehmen auf ihrer Fahrt viele Aufgaben wahr: Sie sind Frachtschiff und Fähre für die Küstenbewohner, bieten aber auch Urlaubern an Bord alle Annehmlichkeiten - fast wie auf einer Kreuzfahrt. Es ist die Nähe zum norwegischen Alltag, die eine Reise mit den Postschiffen von Hurtigruten so einzigartig macht. Die Reisenden erleben die fantastische, raue Küstenlinie Norwegens, lernen kleine Häfen kennen und gelangen auf Landausflügen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Nordnorwegens.

Der Autor hat von seinen Fahrten mit den Hurtigruten-Schiffen herrliche Fotos mitgebracht und berichtet in seinem Text von der „schönsten Seereise der Welt“ - von alten Hansestädten, den tiefen Fjorden Norwegens und der einmaligen Natur im Land der Mitternachtssonne.

Die weite Welt der Hurtigruten ©Tecklenborg Verlag

Titel: Die weite Welt der Hurtigruten - Norwegen Spitzbergen Grönland Antarktis
Autor(en): Helfried und Renate Weyer
Verlag: Tecklenborg Verlag - 2010 (1.Aufl.)
ISBN-10: 3939172650
ISBN-13: 978-3939172659
Seiten: 168
Größe: 30 x 27 x 2,2 cm

Die Fahrt mit dem Postschiff entlang der norwegischen Küste gilt als „schönste Seereise der Welt“. Aber welches ist die ideale Jahreszeit; soll ich in der Mittsommernacht fahren oder gar in der Polarnacht, wenn das Nordlicht geheimnisvoll über den Himmel flackert? Dieses Buch gibt Antworten in fundierten Texten und großartigen Bildern.
Die klassischen Hurtigruten haben eine hundert Jahre lange Tradition. Aber heute beschränkt sich die Reederei Hurtigruten ASA nicht mehr alleine auf Norwegen, sondern hat auch die Hohen Breitengrade im Norden wie im Süden in ihr Programm aufgenommen. So ist die weite Welt der Hurtigruten entstanden mit den klassischen Zielen Spitzbergen, Grönland und der Antarktis. Dieses Buch zeigt und erklärt erstmals alle neuen Zielgebiete der so beliebten Postschiffe.
Die Autoren Helfried und Renate Weyer sind seit über 10 Jahren mit Hurtigruten-Schiffen weltweit unterwegs und wissen, dass alle Reisen in die Faszination des Lichtes führen – selbst in der dunklen Polarnacht. Ihre ungewöhnlichen Bilder – in höchster Perfektion mit Großbildkameras analog fotografiert – zeigen unseren Planeten im Licht der Sonne dort, wo er vom Klimawandel am stärksten betroffen wird: Im hohen Norden und im tiefen Süden. Die Schönheit der Bilder berührt jeden Betrachter und zwingt ihn geradezu, diese großartigen Naturparadiese für unsere Kinder und Enkel zu schützen.

Das Autoren- und Fotografenpaar Helfried und Renate Weyer liebt die Hohen Breitengrade im Norden wie im Süden. Die beiden leben als freiberufliche Fotojournalisten in Buxtehude und haben mit ihren Großbildkameras die ganze Welt bereist – mit Vorliebe Landstriche, in denen wenig Menschen leben und in die unsere Zivilisation noch nicht vorgedrungen ist; Tibet, Himalaya, Sahara und eben Arktis und Antarktis. Einen großen Namen haben sich die beiden Weltenbummler auch in der Vortragsszene gemacht. Ihre faszinierenden Diavorträge auf breiten Panoramawänden begeisterten ein Millionenpublikum in allen Erdteilen und auf vielen Kreuzfahrtschiffen.

Hurtigruten ©Tecklenborg Verlag

Titel: Hurtigruten - Mit dem Postschiff durch Norwegen
Autor(en): Helfried Weyer
Verlag: Tecklenborg Verlag - 1999 (4.Aufl.)
ISBN-10: 3924044473
ISBN-13: 978-3924044473
Seiten: 144
Größe: 28 x 24 x 2 cm

Der für die norwegische Dampfschiffahrt zuständige Referent A. K. Gran entwickelte 1891 die Idee, zwischen Trondheim und Hammerfest eine Schnellbootverbindung einzurichten. Die damaligen Schiffsgesellschaften lehnten jedoch zunächst ab, da sie das Befahren der norwegischen Gewässer in den stürmischen und dunklen Wintermonaten für unmöglich hielten. Erst 1893 kam es zum Durchbruch, als eine Reederei mit dem Dampfschiff „Vesteraalen“ sich bereit erklärte, die Strecke im Sommer einmal wöchentlich zu befahren. Für die wirtschaftliche Entwicklung und Kommunikation der Küstenregion bedeutete dies eine Revolutionierung. Vergingen zuvor allein für die Zustellung eines Briefes Wochen, reduzierte sich dieser Zeitraum nun auf wenige Tage. Die Hurtigrute Bergen - Kirkenes, so wie sie der heutige Tourist erlebt, wird nunmehr seit 1914 regelmäßig befahren.
Helfried Weyer ist ein Kenner dieser Route und zeigt in seinem Buch berauschende Bilder von der sogenannten schönsten Seereise der Welt. Alte Hansestädte, stille Hafenromantik, zerklüftete Küsten, tiefe Fjorde, mächtige Gletscher und über allem das Licht der Mitternachtssonne sind die faszinierenden Eckpfeiler dieser Seereise. Als wäre es nicht genug, entführt uns der Autor auf eine Viehlzahl kleiner Ausflüge ins Landesinnere und vervollständigt so das Bild einer außergewöhnlichen Reise.

Helfried Weyer, geboren 1939 in Königsberg, arbeitet seit vielen Jahren als freiberuflicher Fotojournalist. Viele Fotoreisen führten ihn in Begleitung seiner Frau und Mitarbeiterin Renate rund um den Globus und auf alle sieben Kontinente. Auf Vortragsreisen im In- und Ausland präsentiert Weyer sein exzellentes Bildmaterial in aufwendiger Panoramatechnik einem breiten Publikum. Als berufenes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) erlangte er aber vor allem durch seine zahlreichen Buchveröffentlichungen internationale Anerkennung.

Hurtigruten im Winter ©Koehlers Verlagsgesellschaft

Titel: Hurtigruten im Winter - Zauber der Polarnacht
Autor(en):Helfried und Renate Weyer
Verlag: Koehlers Verlagsgesellschaft Hamburg, auch als Weltbild Lizenzausgabe erschienen - 2006
ISBN-10: 3828936105
ISBN-13: 978-3828936102
Seiten: 135
Größe: 29,2 x 24,2 x 1,6 cm

Wunderschöner, großformatiger Fotoband mit kurzen Textpassagen. Das Buch beschreibt eine Januarreise mit der MS Kong Harald.

Hurtigruten

Titel: Hurtigruten
Autor(en): Wikipedia
Verlag: Books LLC - 2011
Lizenz: CC BY-SA 3.0
ISBN: 781233-367108
Seiten: 146
Größe: 19 x 24,5 x 0,8 cm
Sprache: Norwegisch

Chapters: Hurtigrutens anløpssteder, Hurtigruterederier, Hurtigruteskip, Personer tilknyttet Hurtigruten, Trondheim, Bergen, Tromsø, Liste over hurtigruteskip, Harstad, MS «Nordstjernen», MS «Lofoten», MS «Midnatsol», DS «Kong Harald», Måløy, MS «Kronprinsesse Märtha», MS «Finnmarken», DS «Finmarken», MS «Barøy», DS «Lofoten», MS «Nordnorge», Det Stavangerske Dampskibsselskab, MS «Harald Jarl», DS «Erling Jarl», MS «Nordlys», DS «Skjerstad», DS «Vesteraalen», MS «Trollfjord», MS «Richard With», MS «Ragnvald Jarl», DS «Lyra», Sanct Svithun-forliset, DS «Prins Olav», DS «Sigurd Jarl», MS «Lyngen», DS «Kong Haakon», MS «Polarlys», MS «Salten», DS «Haakon VII», MS «Vesterålen», MS «Kong Olav», DS «Haakon Adalstein», DS «Irma», DS «Mira», DS «Nordstjernen», DS «Kong Gudrød», DS «Sanct Svithun», DS «Haakon Jarl», DS «Richard With», DS «Tordenskjold», MS «Sørøy», DS «Polarlys», DS «Olaf Kyrre», DS «Jupiter», MS «Kong Harald», DS «Nordnorge», DS «Hera», MS «Meteor», DS «Dronning Maud», DS «Lyngen», DS «Midnatsol», MS «Nordkapp», DS «Capella», DS «Dronningen», DS «Astræa», DS «Christiania», MS «Håkon Jarl», Hurtigrutemuseet, MS «Sanct Svithun», MS «Erling Jarl», MS «Ottar Jarl», DS «Prinsesse Ragnhild», DS «Neptun», MS «Alta», Sivert Regnor With, Skjervøy, DS «Sirius», MS «Hadsel», DS «Kong Halfdan», DS «Ryfylke», Finnsnes, DS «Orion», DS «Mercur», Florø, DS «Røst», DS «Ariadne», DS «Barøy», DS «Oslo», DS «Saltdal», DS «Nova», DS «Andenæs», DS «Olaf Trygvesøn», MS «Ingøy», Ofotens og Vesteraalens Dampskibsselskab, DS «Mosken», Troms Fylkes Dampskibsselskap, Det Nordlandske Dampskibsselskab, Olav Fjell, Det Bergenske Dampskibsselskab, Rørvik i Vikna, MS «Fram», Det Nordenfjeldske Dampskibsselskab, Ofotens Dampskibsselskab, Saltens Dampskibsselskab.


sonstiges/buecher.txt · Zuletzt geändert: 26.12.2016 15:24 von jobo | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.