Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Piwik“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

sonstiges:faq:geldwechsel

Wie und/oder wo kann man Geld wechseln?

Vor jedem Urlaub machen sich Reisende Gedanken über den Geldwechsel. Wo soll ich mein Geld wechseln? Zu Hause oder in Norwegen? In Bar oder mit Plastik? Aufgrund der variablen Tageskurse und Gebühren gibt es leider kein Universalrezept, wie am besten vorzugehen ist. Aber wir können etwas unterteilen und versuchen, ein paar Tipps zu geben.

Umtausch bei der Hausbank

Wer es bequem mag, dem sei der Geldwechsel bei seiner Bank empfohlen. Der Kurs ist meist etwas schlechter als in Norwegen und es gibt Banken, die zusätzlich noch eine Gebühr kassieren. Dafür bekommt man nach einem Gespräch mit der Bank die fremde Währung bequem nach Hause geschickt, wenn sie in der Filiale nicht verfügbar ist. Außerdem muß man sich nach der Ankunft in Norwegen keine Gedanken machen, wo der nächste Geldautomat ist.

Umtausch in der Wechselstube

In großen Städten oder Orten mit vielen Touristen finden sich meist Wechselstuben. Diese leben von der Spanne zwischen Ankaufs- und Verkaufswert einer Währung. Der Kurs ist dementsprechend meist nicht der Beste. Weitere Gebühren fallen dort aber meist nicht an. Vorteil ist auch die „ruhigere“ Anreise, wenn man schon etwas Bargeld in der Tasche hat.

Umtausch am Geldautomaten

In Norwegen angekommen gibt es eigentlich an jedem Flughafen oder größeren Bahnhof einen Geldautomaten. Außerdem gibt es an vielen Orten, an dem die Hurtigrute anlegt, eine Bank in der Nähe, wo man sich Geld aus dem Automaten holen kann. Die genauen Adressen der Banken in den Orten finden sich unter „Banken“ bei den angelaufenen Häfen.

Empfohlen sei dabei die Zahlung mit einer EC-Karte. Die Gebühren sind meist niedriger, als wenn zum Geldabheben die Kreditkarte benutzt wird. Der berechnete Wechselkurs ist laut der Erfahrungen vieler Forenmitglieder besser als in Deutschland.

Umtausch von Bargeld in Norwegen

Den Gedanken, ausreichend Bargeld mitzunehmen und in Norwegen gegen NOK einzutauschen, sollten Sie schnell vergessen. In großen Teilen von Norwegen ist das schlicht nicht mehr, oder nur mit hohem Aufwand, möglich.

Reiseschecks

Da in Norwegen auf das Einlösen von Reiseschecks sehr hohe Gebühren verlangt werden, seine diese nur dem empfohlen, der auf Ersatz bei Verlust oder Diebstahl Wert legt.

Abschließende Infos zum Bezahlen in Norwegen

In Norwegen ist das beste Zahlungsmittel eigentlich die Kreditkarte. Einkäufe können so gut wie überall mit ihr bezahlt werden. Selbst an Kiosken kann das Eis oder der Kaffee oft mit Kreditkarte bezahlt werden. Auch wenn das einem Deutschen etwas blöd vorkommt, in Norwegen wird man dafür nicht komisch angesehen.

Somit braucht man in Norwegen eigentlich nicht unbedingt viel Bargeld in der Tasche. Auch auf dem Schiff können sämtliche Ausgaben mit der Kreditkarte abgerechnet werden. Einzelheiten dazu finden sich im Thema Bezahlung an Bord. Auf die Umsätze mit der Kreditkarte wird meist zwar eine Fremdwährungsgebühr von 1% kassiert, da der berechnete Wechselkurs aber sehr gut ist, fällt diese eigentlich nicht ins Gewicht.

Noch ein wichtiger Hinweis: In Norwegen wird es immer wichtiger, die PIN der Kreditkarte im Kopf zu haben, da diese beim Einkaufen immer öfter gebraucht wird. Zum Freischalten der CruiseCard auf den Hurtigrutenschiffen war sie bisher nicht nötig.


sonstiges/faq/geldwechsel.txt · Zuletzt geändert: 26.01.2013 06:01 (Externe Bearbeitung) | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.