Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Piwik“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

sonstiges:gesundheit

Gesundheit und Sicherheit in Norwegen

Allgemeine und spezielle Hinweise zu Gesundheitsfragen in Norwegen.

Allgemeine medizinische Hinweise

Allgemeine Hinweise zur Ernährung

Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland in Kehl (Wer wir sind www.evz.de/de/ueber-uns/wer-wir-sind/) hat ein Allergie-Wörterbuch erstellt und im Internet veröffentlicht www.evz.de/de/verbraucherthemen/gesundheit/krank-im-urlaub/reisevorbereitung/allergie-woerterbuch/

Mit dem Link www.evz.de/fileadmin/user_upload/eu-verbraucher/PDF/Allergie-Woerterbuch/Allergie_DE.pdf wird eine 23 Seiten umfassende Datei geöffnet. Auf der Seite 15 ist das Wörterbuch deutsch - norwegisch.

Unter www.evz.de/fileadmin/user_upload/eu-verbraucher/PDF/Allergie-Woerterbuch/allergy_N.pdf ist das „Gegenstück“. Auf der Seite 3 ist das Wörterbuch norwegisch - deutsch.

(zuletzt am 26. Juni 2017 aufgerufen)

Spezielle Hinweise

Kennzeichnung der Allergene in den Bordrestaurants:

Abkürzung = Erklärung

  • G = Gluten
  • M = Milch
  • N = Nüsse
  • P = Erdnüsse
  • SK = Schalentiere
  • F = Fisch
  • B = Mollusken
  • SO = Soja
  • SE = Senf
  • S = Sellerie
  • SF = Sesam
  • SU = Sulfit
  • L = Lupine
  • E = Eier

Vergleichbare Aushänge befinden sich im Restaurantbereich. Das Foto wurde freundlicherweise von Kalrai64 zur Verfügung gestellt.

Sicherheit

allgemeine Reisesicherheit

Weltweit gültige Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes.

Sicherheit in Norwegen

Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Norwegen.

Sicherheitshinweise des norwegischen Fremdenverkehrsamtes.

Tipps

Auch wenn für Norwegen der Personalausweis ausreicht, ist der Reisepass durch empfehlenswert, da manchen Behörden und Banken der Personalausweis nicht ausreicht.

Tipps, Verlust von mobilen Geräten

Mobiltelefon/Smartphone/Tablet können verloren oder gar gestohlen werden. Um Mobilfunkanbietern eine Sperrung zu ermöglichen, aber auch um der Polizei die Möglichkeit einer Ortung zu ermöglichen, benötigt man die IMEI-Nummer (Gerätenummer) des fehlenden Gerätes .
Die IMEI-Nummer bekommt man angezeigt, indem über die Telefontastatur *#06# eingibt. Diese IMEI-Nummer sollte man sich notieren und separat aufbewahren.


sonstiges/gesundheit.txt · Zuletzt geändert: 01.07.2017 17:47 von manfred | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.