Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Matomo (ehemals Piwik)“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

sonstiges:kabinen:j-kabinen:startseite

J-Kabinen auf MS Midnatsol & MS Trollfjord

(Einschätzung unseres Mitglieds tropenfisch)

So, ich habe vorhin endlich (nach gefühlt einjähriger, effektiv monatelanger Suche) meine Notizen bzgl. der J-Kabinen auf der MS Midnatsol wiedergefunden. Nachdem wir schon ein paar Mal eine J-Kabine hatten und ich diese immer sehr gut fand (Preis-Leistung und Lage), habe ich letzten Sommer mal JEDE Kabine und deren Ausblick inspiziert, um gute und schlechte J-Kabinen voneinander zu trennen.

Bevor dieser Merkzettel wieder in der Versenkung verschwindet, stelle ich meine Notizen hier rein - vielleicht helfen die Infos dem einen oder anderen, der plant eine J zu buchen. Ich markiere die Kabinen wie folgt:

  ++ = absolut gute Aussicht, so gut wie ohne Einschränkungen
  + = gute Aussicht mit ganz minimalen Einschänkungen (diese würde ich pers. immer noch buchen)
  O = naja, leichte Einschränkung, immer noch akzeptabel
  - = schlecht, weil schon sehr starke Sichtbeeinträchtigung bis gar keine Sicht (NICHT buchen)
  -- = sehr schlecht, definitiv KEIN Ausblick, wegen extrem kleinem Fenster auch KEIN Tageslicht

Deck 6 steuerbord (in Fahrtrichtung rechts):

  • J3-618 ++
  • J3-620 ++
  • J3-622 - (Blick durch die „Rettungsinseln“ stark eingeschränkt)
  • J3-624 O (Blick zwischen Rettungsboot und „Rettungsinseln“ möglich, aber eingeschränkt)
  • J3-626 + (etwas düster durch „hängendes“ Rettungsboot, aber Blick drunter weg relativ gut)
  • J3-628 + (etwas düster durch „hängendes“ Rettungsboot, aber Blick drunter weg relativ gut)
  • J3-630 O
  • J3-632 O
  • J3-634 O
  • J3-636 +
  • J3-638 +

Deck 6 backbord (in Fahrtrichtung links):

  • J3-627 ++
  • J3-629 ++
  • J3-631 - (siehe J3-622)
  • J3-633 O (siehe J3-624)
  • J3-635 O (siehe J3-634)
  • J3-637 + (etwas düster durch „hängendes“ Rettungsboot, aber Blick drunter weg relativ gut)
  • J3-639 + (etwas düster durch „hängendes“ Rettungsboot, aber Blick drunter weg relativ gut)
  • J3-641 - (Blick stark eingeschränkt wegen Metallstütze)
  • J3-643 +
  • J3-645 O
  • J3-647 -

Deck 7 steuerbord (in Fahrtrichtung rechts):

  • J3-718 - (Blick sehr eingeschränkt durch schräge Metallplatte; Blick nur nach schräg achtern)
  • J3-720 +
  • J3-722 -
  • J3-724 -
  • J3-726 -
  • J2-728 –
  • J2-730 –
  • J2-732 -
  • J2-734 -

Deck 7 backbord (in Fahrtrichtung links):

  • J3-715 - (siehe J3-718)
  • J3-717 +
  • J3-719 – (siehe J2-728)
  • J3-721 – (siehe J2-730)
  • J3-723 -
  • J3-725 -
  • J3-727 -
  • J3-729 ++ (extrem guter Blick, weil KEINE Sichteinschränkung; max. unter Fenster hängendes RIB)
  • J3-731 ++ (extrem guter Blick, weil KEINE Sichteinschränkung; max. unter Fenster hängendes RIB)

Noch ein Wort zu den Mini-Suiten QJ-640 (Deck 6) und QJ-736 (Deck 7):

Die QJ-640 hat ZWEI Fenster, wobei hier die gleichen Einschränkungen gelten wie bei J-641 und J-643 - also einmal ein guter Blick, einmal ein schlechter Blick. Ich persönlich würde diese Kabine nicht nehmen, schon alleine aus Kostengründen nicht. Das Gleiche gilt für QJ-736, und hier wegen der Sichtbehinderung an beiden Fenstern nochmals mehr (vgl. J-725 und J-727).

Ich persönlich kann die Kabinen J-618, J-620, J-627, J-629, J-729 und J-731 wärmstens empfehlen, mit leichten „Abschlägen“ auch die J-Kabinen mit einem einfachen +.

Diese Beurteilung gilt analog zu MS Trollfjord, weil sie mit der MS Midnatsol baugleich ist. Es gibt auf der Trollfjord eben nur die Einschränkung, daß die Kabinen J-729 und J-731 hier als U-Kabinen gelistet sind (und von daher würde ich sie nicht buchen, weil leichte Einschränkung wegen der nach innen versetzten Bordwand).

Zurück


sonstiges/kabinen/j-kabinen/startseite.txt · Zuletzt geändert: 17.06.2016 10:26 von jobo | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.