Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Matomo (ehemals Piwik)“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

sonstiges:verpflegung

Verpflegung

Alle auf dieser Seite genannten Preise sind ohne Gewähr und können aktuell auch höher sein.

Mahlzeiten und Uhrzeiten

Im Haupt-Restaurant werden
• Frühstück in Buffetform in der Zeit von 07:00 bis 10:00 Uhr bei freier Sitzplatzwahl,
• Mittagessen in Buffetform in der Zeit von 12:00 bis 14:30 Uhr bei freier Sitzplatzwahl und
• Abendessen in der Regel als serviertes Menü mit fester Sitzordnung (Ausnahme: erster Abend freie Sitzplatzwahl) angeboten.

Das Abendessen beginnt üblicherweise mit der ersten Sitzung um 18:00 Uhr. Je nach Saison/Auslastung kommen unterschiedliche Zeitmodelle zum Einsatz (zwei Sitzungen - 18:00 Uhr/20:00 Uhr -, Sitzungsbeginn versetzt um 30 Minuten - 18:00 Uhr/18:30 Uhr/19:00 Uhr usw. -). Änderungen der Zeiten sind je nach Anlaufhafen möglich.

Spezielle Speisen, wie z. B. Diätkost, vegane und vegetarische Kost, sind verfügbar und müssen bei der Reisebuchung generell vorbestellt werden. Im Rahmen der klassischen Postschiffroute wird auch ein veganes 3-Gänge-Menu https://global.hurtigruten.com/globalassets/photos/inspiration/menus/veganmeny-valid-from-01.02.17.pdf angeboten.

Im SELECT- und PLATINUM-Tarif kann bei der Reisebuchung die bevorzugte Essenszeit angegeben werden. Der gewünschte Zeitpunkt unterliegt jedoch der Verfügbarkeit. Im BASIC-Tarif werden die Essenszeiten an Bord bekannt gegeben

À-la-carte Restaurant Alle Schiffe (ausgenommen: MS Lofoten, MS Vesterålen und MS Spitzbergen) verfügen über ein separates À-la-carte Restaurant, deren Ö̈ffnungszeiten und Menüs an Bord der Schiffe bekannt gegeben werden. Im PLATIUM-Tarif enthalten; ansonsten gegen Aufpreis.

Im Cafe/Bistro/Bäckerei werden kostenpflichtig Getränke und Speisen angeboten. Öffnungszeiten sind an Bord ersichtlich.
(Stand: November 2018)

Allergene

Das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union haben am 25. Oktober 2011 die Verordnung 1169/20111 https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?qid=1541082357923&uri=CELEX:32011R1169 betreffend der Information der Verbraucher über Lebensmittel erlassen. Grundsätzlich ist die Verordnung seit dem 13. Dezember 2014 in Kraft. Die Anlage II aus der VO 1169/2011 „STOFFE ODER ERZEUGNISSE, DIE ALLERGIEN ODER UNVERTRÄGLICHKEITEN AUSLÖSEN“ trat erst am 13. Dezember 2016 in Kraft. Seit dem Zeitpunkt ist die Angabe der aufgeführten Bestandteile verpflichtend.

Die EU VO 1169/2011 wurde in Norwegen durch die „Forskrift om matinformasjon til forbrukerne (matinformasjonsforskriften)“ vom 28. November 2014 https://lovdata.no/dokument/SF/forskrift/2014-11-28-1497 in norwegisches Recht nahezu vollständig übernommen. Die Übernahme beinhaltet die vorgenannte Anlage II.

Kennzeichnung der Allergene in den Bordrestaurants:
Abkürzung = Erklärung

  • G = Gluten
  • M = Milch
  • N = Nüsse
  • P = Erdnüsse
  • SK = Schalentiere
  • F = Fisch
  • B = Mollusken
  • SO = Soja
  • SE = Senf
  • S = Sellerie
  • SF = Sesam
  • SU = Sulfit
  • L = Lupine
  • E = Eier

Auf der MS Finnmarken standen im Oktober/November 2017 diese Aushänge zur Verfügung:

Allergene - ©Hurtigruten Nuss-Allergene - ©Hurtigruten Glutenhaltige Getreise - ©Hurtigruten

Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland in Kehl (Wer wir sind www.evz.de/de/ueber-uns/wer-wir-sind/) hat ein Allergie-Wörterbuch erstellt und im Internet veröffentlicht www.evz.de/de/verbraucherthemen/gesundheit/krank-im-urlaub/reisevorbereitung/allergie-woerterbuch/

Mit dem Link www.evz.de/fileadmin/user_upload/eu-verbraucher/PDF/Allergie-Woerterbuch/Allergie_DE.pdf wird eine 23 Seiten umfassende PDF-Datei geöffnet. Auf der Seite 15 ist das Wörterbuch deutsch - norwegisch.

Unter www.evz.de/fileadmin/user_upload/eu-verbraucher/PDF/Allergie-Woerterbuch/allergy_N.pdf ist das „Gegenstück“. Auf der Seite 3 ist das Wörterbuch norwegisch - deutsch. (zuletzt am 1. November 2018 aufgerufen)

Essen

Während einer Rundreise mit der Hurtigrute, wird normalerweise Vollverpflegung angeboten. Morgens und mittags wird ein reichhaltiges Buffet angeboten. Abends wird meist ein 3-Gängemenü gereicht (Ausnahme: MS LOFOTEN, hier wird im Rahmen des Nostalgiekonzeptes ein 4-Gänge-Menü gereicht, beim Abschieds-Dinner am Tag 10 ein 5-Gänge-Menü). Dies ist meist im Wechsel, einen Tag ein Fleischgericht und am nächsten Tag ein Fischgericht. Das Essen ist auf allen Schiffen identisch und wird nach einem festgelegten Plan bereitet. Halbpension wird nur bei einigen Specials angeboten.

Das Abendessen findet in der Regel in zwei Sitzungen statt, um 18:00 und um 20 Uhr. Dabei haben die Passagiere feste Plätze. Lediglich beim Buffet am ersten Abend und beim Nordkapp-Buffet am Tag 5 oder 6 kann ebenfalls freie Platzwahl sein.
Wünsche zu Platz und Sitzung sollte man ein bis zwei Wochen vor Reisebeginn dem Schiff per Mail mitteilen. Normalerweise bemühen sich die Restaurantchefs der Schiffe diese Wünsche zu berücksichtigen, einen Anspruch darauf hat man aber nicht. Ist das Schiff nicht so stark belegt, kann es auch nur eine Abendsitzung geben, dann meist um 19 Uhr.
Bei der Entscheidung für die erste oder zweite Sitzung sollte man nicht außer Acht lassen, dass die zweite Sitzung aufgrund ihres Beginns um 20 Uhr manchmal mit „Außenterminen“ kollidiert, die man vielleicht auf keinen Fall verpassen möchte. Dazu zählt z.B. die Ankunft in Svolvær nordgehend um 21 Uhr. Außerdem sind auch abends einige Schiffsbegegnungen planmäßig vorgesehen, so z.B. bei Henningsvær, südlich Skjervøy und bei Bud (Winter )oder Molde (Sommer), sowie das Treffen zweier Schiffe am Kai in Rørvik. Für Fotofreunde und je nach Jahreszeit wäre natürlich auch die Zeit des Sonnenuntergangs bei der Wahl der Sitzung interessant.
Andererseits werden die meisten offenen Seestrecken während der ersten Sitzung überquert. Wer also dabei Probleme bekommen kann, sollte vielleicht besser die zweite Sitzung wählen.

Wer zum Menü keinen Fisch mag (oder sonstige Wünsche hat, Vegetarierer, usw.), kann das auch zu Beginn der Reise bei dem Restaurantchef bekannt geben und bekommt dann abends immer ein alternatives Essen.

Trinken

Zum Abendessen wird ein sog. Weinpaket angeboten, welches für die Strecke Bergen-Kirkenes-Trondheim ca.2900 NOK kostet. Wasser ist dann inklusive.
Für die komplette Rundtour kostet das Weinpaket zwischen 3200 und 3800 NOK. (Stand: Ende 2011)
Achtung: 2016 wird das Weinpaket nicht mehr angeboten (Stand Janauar 2016, MS LOFOTEN).

Der Coffeedeal entfällt laut Hurtigruten ab 1. Januar 2016.

Bierpaket (Stand Oktober/November2015): Da es aufgrund aktuell durchgeführter Reisen immer wieder zu unterschiedlichen Aussagen über den Umfang und die Preise des Bierpaketes kommt, bitten wir die user sich vor ihrer Reise über den jeweils aktuellen Stand auf der Homepage von Hurtigruten zu informieren.
Aktuell ist das Bierpaket nicht mehr vorab buchbar (Stand Januar 2016, MS LOFOTEN). Auf Nachfrage bekommt man es aber auf dem Schiff immer noch, 1207 NOK für 22 Bier á 0,4 ltr.

Das Wasserpaket entfällt. Bordwasser in Karaffen ist im Restaurant kostenlos. (Stand Januar 2016, MS LOFOTEN). Kostenpflichtig ist nur das Mineralwasser in Flaschen. Auch bezüglich der Wasserpreise an Bord bitten wir Euch, den aktuellen Stand vor der Abreise der Homepage von Hurtigruten zu entnehmen.
Übrigens: Das Leitungswasser in den Kabinen ist auch aufbereitetes Trinkwasser und kann in Maßen ohne Bedenken getrunken werden.

Preise in der Cafeteria und an der Bar


Öffnungszeit der Cafeteria (Stand Februar 2016, MS NORDKAPP): 7.00 bis 23.00 Uhr
Wir bitten die user, sich über die Öffnungszeiten auf ihrem jeweiligen Schiff selbst zu informieren.

Warme Speisen

Hühnerfrikassee kr 139
Fleischbällchen mit Schmorkohl kr 139
Würstchen, Kartoffelmus & Erbspuree kr 139
Fischfrikadelle mit Karotten kr 139
Fischgratin kr 139
Gekochter Lachs kr 139
Leicht gesalzener Dorsch mit Karotten kr 139

Tagesgerichte

Tagessuppe kr 89
Tagesgericht Fleisch - Tagespreis
Tagesgericht Fisch - Tagespreis

Gebäck

Waffel kr 32 (Waffeln inklusive eine Tasse Kaffee kr 50 - Stand Januar 2016)
Schichtkuchen kr 69
Sahnestücke kr 49
Wienerbrød kr 39
Biskuitrolle kr 29
Apfelkuchen kr 39

Kalte Speisen

Rundstykke (belegte Brötchen) mit Schinken, Salami/Ei oder Käse kr 39
Smørbrød mit Krabben kr 109
Smørbrød unterschiedlich belegt kr 89

(Alle Speisen Stand Oktober 2015, MS LOFOTEN)

0,5 l Mineralwasser, Cola, Fanta usw. - 40 NOK, 2 Flaschen 50 NOK (Sept. 2015)
Glas Orangensaft im Restaurant - 22 NOK
kleine Tüte Milch - 17 NOK
0,3 l Apfelsaft - 36 NOK
0,4 l Bier - 74 NOK (Januar 2016)
0,6 l Bier - 99 NOK (Januar 2016)
0,33 l Flasche Bier (z.B. Mack oder Rignes) - 69 NOK (Sept.2015)
0,33 l Flasche Juleøl (nur in der Vorweihnachtszeit) - 77 NOK
1 Glas Hurtigruten Hauswein ( rot/ weiß) - 79 NOK
1 Aquavit (Gilde) im Schnapsglas - 95 NOK (Stand Januar 2016)
1 Tasse Kaffee 32 NOK, jede weitere 15 NOK (Stand August 2015)
1 Espresso 33 NOK (Stand Januar 2016)

(Stand: Ende 2012 oder 2015 - für alle Preise ohne Angabe)

Bilder

Får i kål - das norwegische Nationalgericht Dinner Der Tisch ist gedeckt Dinner Dinner Lachs und geräucherter schwarzer Heilbutt Buffet Dinner Buffet Dinner Dinner - Nachspeise Dinner - Vorspeise vegetarisch Dinner - Hauptgericht vegetarisch Dinner - Nachspeise vegetarisch Dessert, Buttermilch Dessert, karamellisierter Apfel Dessert, Schokotörtchen mit Birnensorbet Erbsensuppe mit Speck und Sahneschaum gegrillter Stockfisch mit Kartoffelpüree gekochte Rinderbrust Hühnchen mit Risotto Lachsforelle mit Kartoffeln Käsekuchen Vorspeise, Blauschimmelkäse Vorspeise, Blumenkohlcremesuppe Vorspeise, Klippfischbolinho Becher des Kaffeepaketes


sonstiges/verpflegung.txt · Zuletzt geändert: 01.11.2018 16:04 von manfred | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.