Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Matomo (ehemals Piwik)“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

ausfluege:3b-stadtrundfahrt

HR-TRD3B/HR-TRD11A: Trondheim - Trondheim und Nidaros-Dom

Schwierigkeitsgrad = 1, Mindestteilnehmerzahl: 13 maximal 294

Ausstiegshafen: Trondheim - Einstiegshafen: Trondheim

Zeitraum

HR-TRD3B: 3. September - 2. April, Dauer: 2:00 Stunden

Nicht buchbar: 24.Dezember

HR-TRD11A: ganzjährig, Dauer 2:00 Stunden

Nicht buchbar: 25.Dezember sowie 1.Januar

aktueller Preis

HR-TRD3B: 109,- €
HR-TRD11A: 99,- €

Preisentwicklung der letzten Jahre:

2006 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021
33 €* 39 € 41 € 41 € 46 € 49 € 49 € 54 € 58 € 60 € 99 € 105 € 109 € 109 €

* = in dem Jahr nur 11A

Beschreibung

Beschreibung auf der Hurtigrutenseite: HR-TRD3B, HR-TRD11A

Dieser Ausflug ist auf der Reise süd- und nordgehend buchbar.

*Führungen außerhalb der Katedrale und im Museum an Sonntagen und Feiertagen aufgrund des Gottesdienstes

Der Nidarosdom ist eine aktive Pfarrkirche und ein geschütztes Kulturdenkmal. Für rein private Zwecke wird das Fotografieren und Filmen geduldet. Für Foto- und Filmaufnahmen, die veröffentlicht oder gewerblich genutzt werden sollen, ist eine rechtzeitige Genehmigung bei Nidaros Domkirkes Restaureringsarbeider (NDR) .einzuholen. Quelle - Stand April 2022

Beschreibung von Jobo (November 2006)

Die Tour startet direkt nach der Ankunft am Kai, der Bus steht dann schon bereit. Die Fahrt geht vorbei am Bahnhof und danach kreuz und quer durch die Stadt. Dabei übermittelt die Reiseleiterin viel Wissenswertes über Trondheim und Norwegen.
Nun fährt man ein längeres Stück am Trondheimsfjord vorbei, Munkholmen zur Rechten, bevor es bergan geht. An einem Freilichtmuseum vorbei, das zu der Zeit geschlossen war, landet man auf einem Aussichtspunkt hoch über Trondheim. Dann gehts wieder abwärts, aber diesmal durch den, vom Schiff aus gesehen, hinteren Teil von Trondheim, auch ein Stück am Nidelva entlang, bis zum Nidarosdom.
Hier wartet eine eigene Führung durch eine Bedienstete des Doms, der sonst gerade im Winterhalbjahr meist geschlossen ist und nur für diese Führung geöffnet wird. Normalerweise ist das Fotografieren im Dom verboten. Aber bei kleinen Gruppen wird es, wenn man verspricht auf Blitzlicht zu verzichten, auch schon mal erlaubt.
Nach der interessanten Besichtigung des Doms kann man entweder mit dem Bus zurück zum Schiff fahren, oder den Weg zu Fuß in Angriff nehmen. Für gewöhnlich reicht die Zeit allemal noch für einen kleinen Fußmarsch, entlang der schönen Speicherhäuser am Nidelva, einen kleinen Schwenk durch die Stadt und schließlich am Bahnhof vorbei zurück zum Kai.

In Ausnahmefällen wird die Tour auch schon mal in umgekehrter Reihenfolge absolviert, also zuerst zum Dom.

Bilder

Nidarosdom Nidarosdom Speicherhäuser an der Nidelva Brücke über die Nidelva In Trondheim In Trondheim Munkholmen Studentenhaus Munkholmen Munkholmen


ausfluege/3b-stadtrundfahrt.txt · Zuletzt geändert: 21.11.2022 12:52 von manfred | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.