Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Matomo (ehemals Piwik)“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

ausfluege:7h-konigskrabben

HR-KKN7H: Kirkenes - Königskrabben-Expedition (im Sommer)

Schwierigkeitsgrad = 1, Mindestteilnehmerzahl: 4 maximal 30

Ausstiegshafen: Kirkenes - Einstiegshafen: Kirkenes

Zeitraum

21. April - 30. November, Dauer: 3 Stunden

aktueller Preis

249,- €

Preisentwicklung der letzten Jahre:

2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021
300 € 300 € 249 € 186 € 199 € 236 € 245 € 205 € 205 €

Beschreibung

Beschreibung auf der Hurtigrutenseite

Beschreibung von Raketenei (Oktober 2021)

Im Oktober 2021 kam unsere Kong Harald pünktlich in Kirkenes an und die Busse standen bereit.

Etwas Verwirrung gab es, da kein Bus für die Königskrabben bereitstand, bis dann darauf hingewiesen wurde, dass Snow-Hotel und Königskrabben gemeinsam einen Bus nutzen sollten.

Am Snow-Hotel angekommen empfing uns ein Naturbursche, der uns gleich in ein Ankleidezimmer brachte, wo wir mit Overalls, Stiefeln, Rettungsgürteln, Handschuhen und Sturmhauben ausgestattet wurden. Danach ging es auf ein Speed-Boot und wir fuhren auf den Fjord hinaus. Erst fuhr er langsamer, nach einer Frage, wie es uns denn ging, gab er aber Gas und wir sausten über das Wasser. Nach einem kurzen Halt am Fjordeingang brachte uns der Führer zu der Reuse, die er vom Fjordboden hochzog. Darin waren dann auch ca. 8 jüngere Krabben, jede ca. 25 bis 30 cm im Durchmesser (Körper). Er entnahm 4 Stück und fuhr mit Hochgeschwindigkeit zurück zum Anleger. Hier zeigte er uns, wie die Krabben getötet und zerlegt werden. Die Beine nahm er mit und während wir unsere Schutzkleidung ablegten, brachte er diese bereits in die Küche. Uns zeigte er während der Kochzeit noch das Innere des Schneehotels, wo wir uns auch fei bewegen und fotografieren konnten. Danach ließen wir uns im Restaurant zum Essen nieder. Neben dem Fleisch der Königskrabbe gab es reichlich Brot mit Butter und Majonnaise, dazu stand Wasser auf dem Tisch. Nach einer kurzen Einführung und Demonstration, wie man das Bein einer Krabbe zerlegt, um an das Fleisch zu kommen, durften wir zulangen – bis wir nicht mehr konnten. Zuerst haben alle brav das leckere Fleisch zu dem Brot gegessen. Dann aber schmeckte die Königskrabbe auch alleine sehr gut. Wir haben nicht einmal die Hälfte der Beine geschafft.

Nachdem wir gesättigt waren, wurden wir mit einem Minibus zurück zum Schiff gebracht.

Bilder

Einkleidung Start Anheben der Reuse Reuse Krebs Krebs Präsentation Zerlegung


ausfluege/7h-konigskrabben.txt · Zuletzt geändert: 08.10.2022 19:42 von manfred | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.