Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Matomo (ehemals Piwik)“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

ausfluege:hv-aesn8-historische_fabrik

HV-AESN8: Idyllischer Spaziergang in einer lebendigen, historischen Fabrik

Niveau = 1, minimal/maximal Personen: 10 / 30

Ausstiegshafen: Ålesund - Einstiegshafen: Ålesund

Saison

1. November - 31. Mai, in der Zeit von 13:45 Uhr - 17:30 Uhr, Dauer. 2:45 Stunden

Preis

132,- € (Stand: 08/2022)

Preisentwicklung der letzten Jahre:

2021 01.2022
134,- € 139,- €

Beschreibung

Besuch in einem Outlet

Beschreibung auf der Seite von Havila Voyages.


Alternative zum Ausflug:

Bericht von munkebekk
(Stand: Januar 2022)

Das Licht war am Vormittag noch schlecht, der Himmel zugezogen, der Weg eisig und glatt. Da kommt nicht die richtige Stimmung auf und ein Fan des Shoppens bin ich auch nicht.

Homepage der Fabrik: www.devoldfabrikken.no (Nur auf Norwegisch und Englisch.)

Mit dem Hurtigbåt, das etwa stündlich ab dem Kai in Ålesund am Busbahnhof abfährt, braucht man ca. 10 Minuten bis Langevåg.
Fahrplan hier: (https://www.devoldfabrikken.no/info/langevagsbaten/). Rückfahrtticket kostet 160 NOK.
Vom Kai in Langevåg sind es noch ein paar Minuten bis zur Fabrik.

Es gibt ein kleines, durchaus interessantes Museum zur Fabrikgeschichte, auch zu den Arbeitsbedingungen der damaligen Zeit. Der Eintritt ist kostenlos.
Außerdem gibt es ein Café/Bäckerei, eine Cafeteria, eine Galerie , einige Kunsthandwerker und Shops, von denen nicht alle offen hatten, als ich da war und viele Outlets für Sportkleidung. Wer da etwas braucht, wird sicher fündig. Ob es auch günstig ist, weiß ich aber nicht.
Bei gutem Wetter, ohne Glatteis und ein paar mehr Besuchern für die Stimmung ist das sicher ein schöner Ausflug. Mir fehlt im Moment aber die Fantasie, was die geführte Tour für einen Mehrwert hat gegenüber dem selbstorganisierten Ausflug, bis auf die Führung durch die Ausstellung.

Bericht von BlueSirius
(Stand: Januar/Februar 2022)

Unser gebuchter Ausflug zu den „Devoldfabrikken“, einer historischen Fabrik vor den Toren von Ålesund wurde mangels Teilnehmer abgesagt. Das ist für uns aber kein Problem, machen wir das halt auf eigene Faust. Das Expeditionsteam druckt uns einen Fahrplan der Fähre aus und erklärt uns den Weg zum Anleger.

Nach einem kurzen Spaziergang und Fotostopps durch Ålesund erreichen wir die Fähre Nr. 23; für Hin- und Rückfahrt bezahlen wir insgesamt 250 NOK.

Vom Anleger in Langevag geht man ganz gemütlich ca. 10 Minuten bis zu „Devoldfabrikken“. Hier wurde früher Kleidung aus Wolle hergestellt. Im angeschlossenen Museum wird der Herstellungsprozess erläutert. Es werden gerade einige Räume restauriert, die Etage, in der sich das Museum befindet, ist aber zugänglich. Unten im EG befindet sich ein Café sowie ein Geschäft mit Blumen, Geschirr und Accessoires. Im Nebengebäude findet man eine Bäckerei und einige Outlet Shops, vor allem aus dem Bereich Outdoor Bekleidung wie Bergans, Helly Hansen etc. Auch Kunsthandwerk wie z. B. Glasbläser findet man dort.

Ob dieser Ausflug 1.340 NOK pro Person wert ist, mag jeder für sich entscheiden. Wir haben insgesamt 480 NOK ausgegeben für Fähre, Cappuccino und belgische Waffel sowie ein Taxi von der Fähre zum Havila Terminal, da mein Knie mal wieder Probleme machte und es stark regnete.

Bilder

Aussenansicht Innenbereich Innenbereich Aussenansicht Innenbereich Innenbereich Innenbereich Innenbereich Innenbereich Innenbereich Innenbereich Innenbereich


ausfluege/hv-aesn8-historische_fabrik.txt · Zuletzt geändert: 20.09.2022 12:38 von manfred | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.