Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sonstiges:t

T

(Quellen: siehe hier)

zurück

Taufe

Schiffstaufe, Festakt, bei dem das Schiff seinen Namen erhält, meist identisch mit der Übergabe des Schiffes von der Bauwerft an die Reederei.

Tenderboote

(Tender) kleine Boote zum Passagiertransport vom Schiff an Land (oft notwendig, wenn der angelaufene Landpunkt kein Kai zum Anlegen besitzt). Tenderboote sind meist mit den Rettungsbooten identisch.

Terminal

abgeschlossener und überwachter Bereich im Hafen mit entsprechender Infrastruktur zum Be- und Entladen der Schiffe (Passagiere oder Fracht).

Tiefgang

Eintauchtiefe des Schiffes von der Wasserkante bis zum Kiel. Per Norm gibt es unterschiedliche Arten von Tiefgang (Konstruktionstiefgang, Gesamttiefgang „Tiefgang + Freibord, usw.).

Tragfähigkeit

Masse, die nicht zur Leerschiffsmasse gehört, z.B. Verbrauchsstoffe, Fracht, Passagiere, Besatzung, usw..

Tragflächenboot

Schiff mit Tragflächen unter der Wasseroberfläche. Bei zunehmender Geschwindigkeit wird der Rumpf des Schiffes komplett aus dem Wasser gehoben und das Schiff gleitet nur noch auf den Tragflächen dahin. Dadurch ergibt sich aufgrund des geringeren Widerstandes eine höhere Geschwindigkeit.

Trawler

gängige Bezeichnung für ein Fischereischiff.

Trimaran

Schiff mit drei parallelen Rümpfen.

Trockendock

Im Gegensatz zum Schwimmdock feststehendes Dock, bei dem, nach der Einfahrt eines Schiffes, ein Docktor geschlossen wird und dann das Wasser im Dock abgepumpt wird.

Trosse

dicke Stahlseile zum Schleppen von Schiffen.

zurück

sonstiges/t.txt · Zuletzt geändert: 01.02.2024 von jobo