Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Matomo (ehemals Piwik)“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

strecke:kristiansund-trondheim:tustna

Tustna

Karte

Die Insel Tustna mit einer Fläche von fast 88 km² fällt vor allem durch ihre rund 900 m hohen, markanten Berge auf.

Seit dem 1. Januar 2006 ist Tustna Teil der Gemeinde Aure (3.543 Einwohner, Stand 1. Oktober 2019) in Møre og Romsdal.

In westliche Richtung hat Tustna vom Tømmervåg ferjekai mit einer Fährverbindung ein Verbindung nach Kristiansund - Seivika ferjekai (nahe Kristiansund lufthavn).

In der Nähe des ehemaligem Gemeindezentrum Gullstein auf der Insel Tustna wird der Sålåsundet zur östlich liegenden Insel Stabblandet mit der Sålåsundbrua (Länge 349 m, größte Spannweite 120 m, eröffnet 1. Juli 1978) überwunden.

Es beseht eine Fähreverbindung von Sandvika auf der Insel Tustna über die Trondheimsleia mit Edøyaferikai auf der Insel Edøya/Smøla.

Zurück


Tustna Tustna Tustna


strecke/kristiansund-trondheim/tustna.txt · Zuletzt geändert: 27.01.2020 22:36 von manfred | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.