Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Piwik“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

orte:oksfjord

Øksfjord

Öksfjord Oeksfjord Oksfjord Koordinaten: 70°14'15„ N, 22°20'55“ E | Karte

nordgehend:
letzter Hafen
nächster Hafen

südgehend:
letzter Hafen
nächster Hafen

Oksfjord Oeksfjord Öksfjord

HR-Infos

Der Hurtigrutenkai befindet sich am Ende des langgestreckten Ortes, gleich hinter dem kleinen Hafen (Njordveien 20 - 27 - 70°14'15.87„ N / 22°20'57.65“ E).
Tel: +47 78 45 32 40

Winter-, Sommer- + Herbstfahrplan:

Ankunft nordgehend: 2:00 Uhr
Abfahrt nordgehend: 2:15 Uhr
Aufenthaltsdauer: 15 Minuten
Ankunft südgehend: 15:30 Uhr
Abfahrt südgehend: 15:45 Uhr
Aufenthaltsdauer: 15 Minuten
Fahrtdauer nordgehend seit Skjervøy 3 Stunden 15 Minuten 45 Seemeilen
Fahrtdauer nordgehend bis Hammerfest 3 Stunden 41 Seemeilen
Fahrtdauer südgehend seit Hammerfest 2 Stunden 45 Minuten 41 Seemeilen
Fahrtdauer südgehend bis Skjervøy 3 Stunden 30 Minuten 45 Seemeilen

Frühlingsfahrplan:

Ankunft nordgehend: 2:00 Uhr
Abfahrt nordgehend: 2:15 Uhr
Aufenthaltsdauer: 15 Minuten
Ankunft südgehend: 14:30 Uhr
Abfahrt südgehend: 14:45 Uhr
Aufenthaltsdauer: 15 Minuten
Fahrtdauer nordgehend seit Skjervøy 3 Stunden 15 Minuten 45 Seemeilen
Fahrtdauer nordgehend bis Hammerfest 3 Stunden 41 Seemeilen
Fahrtdauer südgehend seit Hammerfest 2 Stunden 45 Minuten 41 Seemeilen
Fahrtdauer südgehend bis Skjervøy 3 Stunden 15 Minuten 45 Seemeilen

Allgemeine Infos

Am Fuß des 830 m hohen Grasdalsfjellet liegt das 469 Einwohner (Stand 01.01.2016) zählende Øksfjord. Øksfjord ist das Verwaltungszentrum der Kommune Loppa, in der 951 Einwohner (Stand 01.01.2016) leben.

Ein 4.252 m langer Tunnel verbindet Øksfjord mit dem Festland und somit mit den anderen kleinen Orten der Gemeinde.

Gegenüber ist der Øksfjordjøkelen zu sehen, ein auf 1.200 m liegender Gletscher, der bis vor wenigen Jahren der einzige Gletscher Norwegens war, der direkt ins Meer kalbte.

Øksfjord lebt vom Fischfang und der Fischverarbeitung.

Webcams

zur Zeit keine.

Wichtige Adressen

(Vorwahl Norwegen 0047)
(Notrufnummern: Polizei 112, Feuerwehr 110, Krankenwagen 113, Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117)

Sehenswürdigkeiten

Hotels und Pensionen

Restaurants, Cafes und Fast Food

Pubs, Kneipen und Discotheken

  • Loppa hotell AS - Njordveien 19, Tel 78 45 85 55, mob. 904 77 661, FAX 78 45 84 47, www.loppahotell.no, post@loppahotell.no;
  • Damperie' - Fiskerikaia,Bergsfjord, Tel 78 45 91 45, mob. 47 62 61 88, datatrans@c2i.net, Pub;
  • Loppakroa AS - Njordveien 27, Tel 78 45 84 00, Pub;

Shopping

Banken

  • Sparebank1 Nord-Norge - Kirkeveien 2, Tel 78 45 96 00, FAX 78 45 96 09, www.snn.no, 02244@snn.no, wird zum 30. September 2015 geschlossen;

Autoverleih, Taxi und Bus

  • Taxi - Njordveien 22, mob. 41 41 07 52;
  • Gunnar Olsen - Nuvsvåg, Tel 78 45 88 05, Busunternehmen;

Sonstiges

Geschichtliches

Im kleinen Ort Øksfjord wird seit 1818 Handel getrieben. Die Existenz des Ortes basiert auch heute noch auf dem Fischfang und der Fischverarbeitung. Øksfjord ist über die RV882 mit der E6 verbunden.
Am 12.April 1941 überfielen Exil-Norweger im Rahmen eines Kommando-Unternehmens den kleinen Ort. Sie kamen um 1.00 Uhr in der Nacht mit dem Zerstörer „HMS MANSFIELD“ und sprengten die technischen Anlagen der örtlichen Heringsölfabrik. Deutsche Besatzungssoldaten waren zu dem Zeitpunkt nicht im Ort. Quasi als „Trost“ hinterließen sie den Einwohnern anschließend mehrere Säcke mit Kaffee, Zucker, Schokolade und Tabak. Der „Überfall“ auf die Heringsfabrik von Øksfjord war einer von mehreren ähnlichen Kommando-Unternehmen an der norwegischen Küste. Durch sie sollten Einrichtungen der Deutschen gestört oder zerstört werden, die für sie wichtig waren.
Die HMS MANSFIELD (Ex USS EVANS) war ein Schiff der Royal Navy. Es wurde während des Krieges an die norwegische Exil-Marine ausgeliehen.

Bilder


orte/oksfjord.txt · Zuletzt geändert: 14.08.2017 22:53 von manfred | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.