Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Information

Zur statistischen Auswertung wird auf hurtigwiki.de das Open-Source-Tool „Matomo (ehemals Piwik)“ eingesetzt. Informationen dazu und die Möglichkeit einzustellen, ob ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, finden sich in der Datenschutzerklärung.

strecke:trondheim-rorvik:stokksund

Stokksund

Gebietskarte Seekarte

Zwischen Trondheim und Rørvik durchqueren die Hurtigrutenschiffe im Sommer, meist nur bei gutem Wetter, den engen Stokksund. In dem schmalen Sund, nach Unterquerung der Stokksundbrücke, muss das Schiff um einen Felsen herum fahren. Vor dieser 90° Kehre muss zuvor das Signalhorn betätigt werden, damit entgegenkommende Schiffe gewarnt sind.

Es gibt die Legende, dass einst Kaiser Wilhelm dem Lotsen des Schiffes, auf dem er unterwegs war, im Stokksund fast ins Ruder gegriffen habe. Der Lotse wehrte sich und meinte: „Hier hilft es nichts, ein Kaiser zu sein, hier bin ich der Lotse!“ Später bekam der Lotse vom Kaiser eine goldene Uhr mit seinem Namenszug überreicht.

Zurück


Blick zurück in den Stokksund Stokksund am Abend Stokksund voraus Einfahrt Stokksund Die Stokksundbrücke Im Stokksund Stokksund  Stokksund Ausfahrt Stokksund Stokksund Im Stokksund Im Stokksund Im Stokksund Im Stokksund Im Stokksund Im Stokksund Ausfahrt Stokksund


strecke/trondheim-rorvik/stokksund.txt · Zuletzt geändert: 30.11.2018 10:29 von jobo | Ihre Anmerkungen |
Seite drucken
| ODT Export | PDF Export

Benutzer-Werkzeuge

Creative Commons Lizenzvertrag Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki sind unter einer CC-Lizenz lizenziert. Ausnahmen sind unter rechtliches:lizenz zu finden.
Creative Commons Lizenz BY-NC-SA 3.0 DE
Sämtliche Beiträge und deren Anhänge im HurtigWiki stehen unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0 DE).
Ausnahmen sind unter http://hurtigwiki.de/rechtliches/lizenz zu finden.